Home > Filme > Darwins Alptraum

Darwins Alptraum

2004 | 107 min | ab 16 Jahre

In den sechziger Jahren setzten Forscher den Nilbarsch, einen hungrigen Raubfisch, im Viktoriasee in Ostafrika aus. Innerhalb von drei Jahrzehnten hat es der Fisch geschafft, fast den gesamten Bestand der ehemals 400 Fischarten auszurotten, während die weissen Filets des Nilbarsches ein weltweiter Exportschlager sind.

In schonungslosen Bildern deckt Hubert Sauper die absurde Situation am Viktoriasee auf: einheimische Fischer, Agenten der Weltbank, heimatlose Strassenkinder, afrikanische Minister, tansanische Prostituierte, russische Piloten. Der Film erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Europäischen Filmpreis für den besten Dokumentarfilm.

Technische Daten & Aufführungsrechte

Weiterführendes

Werde auch du
F — E Mitglied!

Mit auserlesenen Filmen, die Bewusstsein schaffen, die zum Handeln inspirieren – und die vor Augen führen, was es sich lohnt, zu bewahren.