background

Super Size Me 2

Holy Chicken!

In den 15 Jahren seit "Super Size Me" hat die Fast-Food-Industrie eine Neuausrichtung erfahren. Heute werben die Restaurantketten mit Lebensmitteln, die "gesund", "biologisch" und "natürlich" sind. Der Filmemacher Morgan Spurlock erforscht diese neue Realität mit einem Ansatz, der noch eindringlicher und subversiver ist als der seines ersten Films: Er macht sich daran, seine eigene Hähnchen-Franchise zu eröffnen. Wir folgen ihm auf auf jedem Schritt des Weges, von der Geflügelzucht und dem Kreieren von Rezepten bis hin zur Gestaltung der Marke und der Suche nach einem Standort. Spurlock bringt seinen entwaffnenden Humor ein, um die Wahrheiten aufzudecken, die hinter dieser milliardenschweren Industrie stehen.

Regie: Morgan Spurlock
Drehbuch: Morgan Spurlock, Jeremy Chilnick
Produktion: Morgan Spurlock, Jeremy Chilnick, Keith Calder, Jess Wu Calder, Spencer Silna, Nicole Barton, Matthew Galkin, Warrior Poets, Snoot Entertainment, Public Domain
Musik: Jeff Meegan, David Tobin
Akteure: Morgan Spurlock
 
Entstehungsjahr: 2017
Dauer: 93 min
Unsere Altersempfehlung: 13
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Vereinigte Staaten
 
Filmrechte: Samuel Goldwyn Films ()

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Essen global
Nebenthema: Intensive Landwirtschaft Gesundheit Aktivismus
Erwähnungen: Hühnchen Fast Food Tyson Massentierhaltung
Themenseite(n): Essen global

Film aufführen

Filmtipps

Weitere Filme