Powaqqatsi

Leben im Wandel

Offizieller Filmbeschrieb

Der experimentelle Filmemacher Godfrey Reggio erforscht in diesem Dokumentarfilm das tägliche Leben von Menschen, die in armen Ländern leben und arbeiten, in denen das moderne Leben schwierig ist. Der Film reist um die Welt, von einer riesigen Goldmine in Brasilien über kleine Dörfer in Afrika bis zu einem nepalesischen Tempel, begleitet von einer frenetischen Partitur des minimalistischen Komponisten Philip Glass.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Godfrey Reggio
Drehbuch: Godfrey Reggio, Ken Richards
Produktion: Godfrey Reggio, Mel Lawrence, Lawrence Taub
Musik: Philip Glass
Akteure: Christie Brinkley, David Brinkley, Pope John Paul II, Dan Rather, Cheryl Tiegs
 
Entstehungsjahr: 1988
Dauer: 99 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Deutschland, Frankreich, Brasilien, China, Kenia, Indien, Peru, Ägypten, Israel, Nepal
 
Filmrechte: Koch Media ()

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Tags

Hauptthema: Planet Erde
Nebenthema: Spiritualität
Erwähnungen: parasitäre Lebensweise Hopi Gold Mine Minimal Music
Themenseite(n): Planet Erde

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme