background
4.9/6

Immer noch eine unbequeme Wahrheit

Die Zeit läuft

Zehn Jahre nachdem Al Gore mit "Eine unbequeme Wahrheit“ und den Gefahren der Klimakatastrophe für Aufsehen gesorgt hat, folgt die fesselnde und aufwühlende Fortsetzung. In "An Inconvenient Sequel“ wird klar, dass die Energie-Revolution schon vor der Tür steht. Al Gore setzt seinen unermüdlichen Kampf fort, reist um die Welt, bildet eine Armee von Klima-Kämpfern aus und beeinflusst die internationale Klimapolitik. Die Kameras folgen ihm hinter die Kulissen - in privaten und öffentlichen Momenten, teilweise lustig, aber auch ergreifend - während er an seiner inspirierende Idee festhält, dass der Klimawandel mit Einfallsreichtum und Leidenschaft bewältigt werden kann.

Inhaltlich hat „An Inconvenient Sequel“ unsere Filmjury insbesondere hinsichtlich seiner Relevanz zum aktuellen Zeitgeschehen, genauer: der Debatte um den Klimawandel und der globalen Energiewende überzeugt.

Der Film ist spannend erzählt und regt zum nachdenken an.

Die Argumentationslinie ist gut nachvollziehbar und durch Zahlen und Fakten belegt.

Uns begeistert es immer wieder, wie es Gore gelingt, den Zuschauer zum Hinterfragen seiner eigenen Entscheidungen anzuregen. Für einige Mitglieder unserer Filmjury ist diese absolute Fokussierung auf den charismatischen Politiker und Aktivisten jedoch ein wenig zu viel.

Regie: Jon Shenk, Bonni Cohen
Produktion: Participant Media, Davis Guggenheim, Laurie David, Scott Z. Burns
Musik: Jeff Beal
Akteure: Al Gore
 
Entstehungsjahr: 2017
Dauer: 94 min
Bildformat: 16:9
Unsere Altersempfehlung: 16
Sprache (Ton): Deutsch, Englisch, Türkisch
Sprache (Untertitel): Deutsch, Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Türkisch, Dänisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Frankreich, Vereinigte Staaten
 
Filmrechte: Paramount Pictures () | Praesens Film (Schweiz)
DVD kaufen

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Klima
Nebenthema: Klima
Erwähnungen: Klimawandel Energiewende tipping point USA Paris 2015
Themenseite(n): Klima

Bewertung

Gesamtbewertung

Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk


Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme