Elemental

Drei Geschichten, Drei Kontinente, Eine Verpflichtung zum Wandel

Offizieller Filmbeschrieb

"Elemental“ erzählt die Geschichte von drei Einzelkämpfern, die, angetrieben von einer starken Verbundenheit zur Natur, den drängenden globalen Umweltproblemen entgegentreten.

Der Film begleitet die ehemalige indische Regierungsmitarbeiterin Rajendra Singh auf eine 40-tägige Pilgerreise entlang des heiligen, mittlerweile stark verschmutzten Flusses Ganges. Die Auflehnung der Einwohner und persönliche Zweifel halten Singh nicht von ihrem Vorhaben ab, Fabriken stillzulegen, den Bau von Staudämmen aufzuhalten und die indische Öffentlichkeit dazu aufzurufen, "Mutter Ganges" wieder mit Respekt zu begegnen.

Im nördlichen Kanada, am anderen Ende der Welt, kämpft die junge Ureinwohnerin Eriel Deranger gegen die weltweit grösste industrielle Erschließung eines Ölsandvorkommens von der Größe des Staates Florida. Unermüdlich versucht die junge Mutter den Bau einer 3’000 km langen Öl-Pipeline zu stoppen, die nicht nur den Lebensraum der indigenen Bevölkerung bedroht, sondern einen gesamten Kontinent.

In Australien sucht der Erfinder und Unternehmer Jay Harman nach Investoren, die ihn dabei unterstützen, natürliche Systeme als Schlüssel zur Lösung ökologischer Probleme anzuerkennen. Harman wird inspiriert von den architektonischen Wundern der Natur und will mit seiner revolutionären Erfindung die Klimaerwärmung verlangsamen. Wird er es schaffen?

Die drei Individuen sind komplexe, postmoderne Helden, die zwar durch Kontinente voneinander getrennt sind, aber dennoch unbeirrt am Kampf gegen die Umweltzerstörung festhalten.

Bewertung der Filmjury

"Elemental“ ist von hoher Relevanz, stellt einen sehr starken Bezug zum Thema Lebensgrundlagen und ökologische Basis her und vermittelt dabei gut Zusammenhänge. Auf selten gezeigte Weise werden einige Möglichkeiten und Perspektiven aufgezeigt, dies jedoch mit wenig Verbindung zur eigenen Lebenswelt.

Der Film ist flüssig und seelisch wie sensorisch anregend. Eine Vermittlung von Wissen und Fakten ist vorhanden, dynamische Systementwicklungen werden aber nicht beachtet und es wird kaum angemessen relativiert. Weitgehend fehlen empirische Beispiele. Trotzdem gelingt es "Elemental“ gut, den Einfluss des Menschen auf die Erde und das Leben aufzuzeigen.

"Elemental“ ist emotional berührend und weckt Wertschätzung für die natürlich Vielfalt, aber er inspiriert den Zuschauer wenig, selbst aktiv zu werden.

Eine sehr hohe Qualität der Bilder und Szenen, einige davon wurden noch nie gezeigt, zeichnen "Elemental“ aus. Guter Schnitt und passende Musik runden die gute filmische Leistung ab.

Weitere Rezensionen

Ein interessanter Einblick in die Arbeit von Umweltaktivisten….Ihre Anstrengungen sind sehr inspirierend und die angesprochenen Probleme eindrucksvoll. – Variety

Ein sehr faszinierender Film. – The Film Stage

Wunderschön gedreht, herzzerreissend, informativ und fesselnd. – Off to the Films

Eine der besten Dokumentationen, die auf dem Austin Film Festival gezeigt wurden. – Austin American Statesman

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Gayatri Roshan, Emmanuel Vaughan-Lee
Drehbuch: Gayatri Roshan
Produktion: Gayatri Roshan, Emmanuel Vaughan-Lee
Musik: H. Scott Salinas, Emmanuel Vaughan-Lee
Akteure: Rajendra Singh, Eriel Deranger, Jay Harman, Chief Alan Adam, Francesca Bertone, Kelsey Chapman, Eriel Tchekwie Deranger, Jaida Deranger, Sue Deranger, Tom Gielda, Deranger Gitz, Pankaj Kr Jha, Jon Lehmann, Melina Lubicon, Frank Marshall, Kaiya McCreedy, Mata Bhakti Priyananda, Maulik Sisdia, Arun Tiwari, Alex Westlake
 
Entstehungsjahr: 2012
Dauer: 93 min
Bildformat: 16:9
Sprache (Ton): Englisch, Hindi
Sprache (Untertitel): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Kanada, Indien, Australien
Unsere Altersempfehlung: 16
 

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Tags

Hauptthema: Potential Mensch
Nebenthema: Aktivismus
Erwähnungen: Teer Sand Schieferöl Kanada Alberta Indien Ganges Ultraschal Fabrikaufnahmen Aktivistin Ölkonsern
Themenseite(n): Potential Mensch

Bewertung

Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk


Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme