Singapore: Biophilic City

Biophilic City

Offizieller Filmbeschrieb

Der Film ist eine Wirbelwindwoche durch Singapur, in der erkundet wird, wie Singapur zu einer der "biophilsten" Städte der Welt wurde. Sie ist hochmodern zwischen Ökostadt und Innovation, wer hätte das gedacht?

In den letzten Jahren wurden nachhaltiger Städteentwicklung und grünem Bauen wie noch nie zuvor Vorrang gegeben. Oft sind die Resultate jedoch nicht sonderlich grün im wörtlichen Sinne. Obwohl auch Singapur keine perfekte Geschichte aufzeigt, gibt es heutzutage wenige Städte der Welt, die in Sachen Stadtbegrünung als besseres Beispiel dienen können.

Die Dokumentation wird geleitet durch Peter Newman, Professor am CUSP-Institut und Tim Beatley, Professor an der Universität von Virginia. Die fünf Interviews beinhalten:

'Blätterdächer und Verbindungen' mit Dr Lena Chan, NParks, im Botanischen Garten;

'Lebende Wände' mit dem Architekten Kelvin Kan, in 158 Cecil Street;

'Die heilende Kraft der Begrünung' mit CEO Liak Teng Lit, im Khoo Teck Puat Spital;

'Pflanzenliebe' mit dem Lehrer Mohan Krishnamoorthy, in der Hougang Primarschule;

'Gewässerbegrünung' mit dem Landschaftsarchitekten Herbert Dreiseitl, im Bishan Park.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Peter Newman
Produktion: Linda Blagg
Akteure: Peter Newman, Tim Beatley, Dr Lena Chan, Kelvin Kan, Liak Teng Lit, Mohan Krishnamoorthy, Herbert Dreiseitl
 
Entstehungsjahr: 2012
Dauer: 44 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Singapur
Drehorte: Singapur
 

Verfügbarkeit...

  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.

Tags

Hauptthema: Urbanisierung + intelligente Städte
Nebenthema: Artenvielfalt Stadtentwicklung Urban Farming Gesundheit
Erwähnungen: biophilia urbane gärten grüne städte park singapur nachhaltige entwicklung
Themenseite(n): Urbanisierung + intelligente Städte

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme