RiverBlue

Offizieller Filmbeschrieb

Nach dem internationalen Gewässerschutzbeauftragten Mark Angelo umspannt "RiverBlue" den Globus, um eine der umweltverschmutzendsten Industrien der Welt, die Mode, zu infiltrieren. Erzählt von Jason Priestley, dem Unterstützer von sauberem Wasser, untersucht diese bahnbrechende Dokumentation die Zerstörung unserer Flüsse, ihre Auswirkungen auf die Menschheit und die Lösungen, die Hoffnung auf eine nachhaltige Zukunft wecken.

Durch die harten chemischen Herstellungsverfahren und die unverantwortliche Entsorgung von giftigen chemischen Abfällen hat eines unserer beliebtesten Ikonenprodukte Flüsse zerstört und das Leben von Menschen beeinflusst, die auf diese Gewässer für ihr Überleben zählen. "RiverBlue" bringt Bewusstsein für die Zerstörung einiger der wichtigsten Flüsse der Welt durch die Herstellung unserer Bekleidung, aber es wird auch als eine Nachfrage nach signifikanten Veränderungen in der Textilindustrie von den Top-Modemarken fungieren, die einen Unterschied machen können.

Hinweise zum Film

"RiverBlue" ist ein hervorragender Film, um die Auswirkungen der Textilindustrie auf die weltweite Süßwasserversorgung zu verstehen. Dieser Film unterscheidet sich von "The True Cost" dadurch, dass er die Umweltkosten der Mode und nicht die menschlichen Produktionskosten in den Vordergrund stellt.

Weitere Rezensionen

nachdem ich mir den Film angesehen hatte, fühlte ich mich unglaublich schuldig wegen des Inhalts meiner Kommode und meines Schranks. Ich schwor, meine Forschung zu tun und zu erlernen, welche Marken ich einkaufen sollte und andere Wahlen wie second-hand Laden, upcycling zu erforschen und meine eigenen Kleidungsstücke oder Kleidung Swaps zu bilden. – Shanna Marie

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Roger Williams, David McIlvride
Drehbuch: David McIlvride
Produktion: Paddle Productions
Akteure: Kumi Naidoo, Mark Angelo, Jason Priestley, Orsola De Castro, Ma Jun, François Girbaud, Peter Golding, Lukus Eichmann, Nicole Bridger, Stuart Bunn
 
Entstehungsjahr: 2017
Dauer: 95 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Kanada
Drehorte: Kanada, China, Indien, Italien, Australien, Indonesien, Vereinigte Staaten, Spanien, Simbabwe, Bangladesch
Unsere Altersempfehlung: 14
 

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

iTunes Google Play Amazon

Tags

Hauptthema: Multinationale Wirtschaft & Fairtrade Wasser
Nebenthema: Geld Trinkwasser Wasserkreislauf Gesundheit
Erwähnungen: GAP Levi's Li Fluss Ganges Denim Textil Farbstoff Leder Gerberei Jeans Hosen Mode Fast Fashion Umweltverschmutzung giftig Chemikalien Entgiftungskampagne h & m Zara Topshop forever21 Rana Plaza
Themenseite(n): Wasser Multinationale Wirtschaft & Fairtrade Die besten Filme zu Kleidern, Mode und Fast Fashion

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme