background

Open Sesame

Die Geschichte der Samen

Eine der wichtigsten Ressourcen unserer Welt ist in Gefahr. Der Film zeigt aus, was auf dem Spiel steht und was getan werden kann, um die Quelle nahezu all unserer Nahrung zu retten: die Samen. Samen liefern die Basis für alles von Textilien über Nahrung bis zum Treibstoff. Samen sind so lebensnotwendig wie die Luft, die wir atmen, oder das Wasser, das wir trinken. Aber ihnen wird viel weniger Aufmerksamkeit zuteil.

In den letzten 100 Jahren wurden Samen vom gemeinschaftlichen Erbe zu souveränem Eigentum. Der Film folgt den Herausforderungen und Siegen einiger ihrer Beschützer und Verteidiger und erzählt so die Geschichte der Samen.

Regie: M. Sean Kaminsky
Produktion: M. Sean Kaminsky
Musik: Lee Brooks
Akteure: Vandana Shiva, Diane Ott Whealy, Charles Eisenstein, Addie Nevitt, Ken Greene, Tabitha Langel, Eric Hem, John Glavis, Nancy Redfeather, Jere Gettle, Eva Rose, Rowen White, Isaura Andaluz, Gerard Beekman, Carl Kaminsky, Sheila Kaminsky
 
Entstehungsjahr: 2014
Dauer: 82 min
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Kanada, Indien, Vereinigte Staaten
 
  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Gentech + Saatgut
Erwähnungen: Saatgut intensive Landwirtschaft Biobauern Samen Patente Monsanto Mais ausgestorben Diversität Klimawandel Monokultur Pestizide Experimentierfeld Krankheit Navdanya GVO Engagement Hybrid
Themenseite(n): Gentech + Saatgut

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme