background

Fair Traders

True Stories of Ethical Business

Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen: Sie wirtschaften nachhaltig. Der Film blickt auf Karrieren von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern in unterschiedlichen Stadien, die lokal, national und international agieren und Markt und Moral vereinbaren.

"Fair Traders" geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein zwischen fairer Bezahlung innerhalb der gesamten Lieferkette, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft balancieren. Der Film eröffnet so aus einer oft hoffnungslos erscheinenden globalen Situation einen motivierenden möglichen Ausweg und rückt Ethik und Nachhaltigkeit als Faktoren für den Erfolg ins Zentrum.

Der Film schafft Bewusstsein für Umwelt- (Landwirtschaft, Tierhaltung etc.) und Sozialthemen (Obdachlose, Baumwollpflücker in Afrika etc.) und zeigt anhand konkreter Beispiele, dass sich ökologische Nachhaltigkeit, soziales Engagement und erfolgreiches Wirtschaften nicht ausschliessen. Wir empfehlen den Film Zuschauern mit Interesse an ökologischem Wirtschaften (insbesondere im Textilbereich), Fairtrade und sozialer Verantwortung.

Regie: Nino Jacusso
Drehbuch: Nino Jacusso
Produktion: Franziska Reck, RECK Filmproduktion Zürich
Musik: Roman Lerch, Dominik Blumer, Thomi Christ
Akteure: Claudia Zimmermann, Sina Trinkwalder, Patrick Hohmann
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 90 min
Unsere Altersempfehlung: 14
Sprache (Ton): Deutsch
Sprache (Untertitel): Englisch
Entstehungsland: Deutschland
Drehorte: Schweiz, Deutschland, Tansania, Indien
 
Filmrechte: Filmcoopi Zürich AG ()

Links & Dateien

Dokumente

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Multinationale Wirtschaft & Fairtrade Potential Mensch
Nebenthema: Afrika Bio Kleidung Mut Sozialunternehmer Suffizienz Wachstum
Erwähnungen: Baumwolle Bio Fairtrade Leinen Flachs Behinderte sozial Obdachlose Bioladen Bio-Suisse Coop Schweine Bauer social entrepreneur
Themenseite(n): Multinationale Wirtschaft & Fairtrade Potential Mensch Positive Filme

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme