Death by Design

Das dreckige Geheimnis unserer digitalen Sucht

Offizieller Filmbeschrieb

Konsumenten lieben - und leben für - ihre Smartphones, Tablets und Laptops. Eine Welle von neuen Geräten überflutet ununterbrochen den Markt und alle versprechen eine noch bessere Kommunikation, pausenlose Unterhaltung und sofortige Information. Die Zahlen sind gewaltig: Bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen Privatcomputer besitzen, fünf Milliarden ein Handy.

Aber diese Revolution hat auch eine dunkle Seite, die den meisten Konsumenten verborgen bleibt. In einer weltweiten Ermittlung recherchiert Filmemacherin Sue Williams die Schattenseite der Elektronikindustrie und enthüllt wie sogar die kleinsten elektronischen Geräte tödliche Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit haben. Von den extrem verschlossenen Fabriken in China über eine verwüstete New Yorker Gemeinde hin zum Hightech-Korridor Silicon Valley zeigt der Film eine Geschichte der Umweltzerstörung, von Gesundheitstragödien und des bevorstehenden Wendepunkts zwischen Konsumgesellschaft und Nachhaltigkeit.

Bewertung der Filmjury

"Death by Design" ist ein Film von sehr hohen Relevanz und zeigt die Verbindungen zur eigenen Lebenswelt auf eindrückliche Art auf. Das Thema Elektroschrott wird nur selten gezeigt und deshalb hat dieser Film einen hohen Neuigkeitswert. Das Recherche und journalistische Leistung sowie die Dokumentationsqualität sind gut.

Der Film hat einen starken Bezug zum Thema Lebensgrundlagen und ökologischen Schäden. Die Vermittlung von Wissen und Fakten ist klar und durchgezogen und das Aufzeigen des Einfluss des Menschen auf die Erde durch viele empirische Beispiele ist reichhaltig.

Der Film spricht eine breite gefühlsmässige Verantwortlichkeit an und weckt einer planetare Perspektive.

"Death by Design" hat einen logischen Aufbau und ist gleichmässig spannend. Bilder, Schnitt und Musik sind ok.

Weitere Rezensionen

Unverzichtbar. Provokativ in seinem Fokus auf gigantische amerikanische Konzerne. – The Hollywood Reporter

Sie werden nicht mehr in der gleichen Weise auf Ihr iPhone schauen nach der Betrachtung von Sue William’s nachdenklichem Dokumentarfilm. – The Seattle Times

Sowohl atemberaubend als auch herzzerreissend, 'Death by Design' zwingt den Betrachter, den gesamte Technologieansatz zu überdenken. – Aesthetica Magazine

Wenn Sie sich das nächste Mal das neuste Smartphone ersehnen, sehen Sie stattdessen "Death by Design" an. – Seattle Business Magazine

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Sue Williams
Drehbuch: Sue Williams
Produktion: Sue Williams, Hilary Klotz Steinman
Musik: Paul Brill
Akteure: Kimberly Prather, Darrin Magee, Paul Maher, Luke Soules, Kyle Wiens, Linda Greer, Richard Clapp, Yvette Flores, Ma Jun
 
Entstehungsjahr: 2017
Dauer: 73 min
Sprache (Ton): Englisch
Sprache (Untertitel): Deutsch, Französisch, Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: China, Vereinigte Staaten
Unsere Altersempfehlung: 12
 
Filmrechte: Bullfrog Films ()

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

DVD kaufen
  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Amazon iTunes Google Play VUDU Microsoft Store

Tags

Hauptthema: Wasser Upcycling, Recycling + Abfall
Nebenthema: Do-It-Yourself Elektroschrott Externalisierung Gift Globalisierung Innovation Recycling Trinkwasser Gesundheit
Erwähnungen: China IPhone iPad Silicon Valley IBM Elektronik LED Chemikalien superfund Websites Apple Foxconn Selbstmord Flüsse Shenzhen reparierbar Design grüne Gerät iFixit smartphone elektroschrott gift wasser
Themenseite(n): Upcycling, Recycling + Abfall Wasser Festival-Nominationen

Bewertung

Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk


Film aufführen DVD kaufen

Filmtipps

Weitere FIlme