Monsoon

Offizieller Filmbeschrieb

Teil Road Movie, Teilspektakel, Teil menschliches Drama, "Monsoon" ist eine dokumentarische Erforschung des Chaos, der Schöpfung und des Glaubens im Land der Gläubigen. Das Thema ist Monsun, das unvergleichlich gewaltige jahreszeitliche Wettersystem, das die immense und vielfältige Kultur Indiens durchdringt und vereint und die Existenzbedingungen für seine mehr als eine Milliarde Einwohner bestimmt.

"Monsoon", der auf dem indischen Subkontinent gefilmt wird und den Weg des riesigen Systems aufzeigt, der auf jede Region des Landes zusteuert und sie allmählich verschlingt, führt uns zu einer bemerkenswerten Anzahl von Individuen, deren Leben auf unterschiedliche Weise mit dem Phänomen verflochten ist. Es gibt die Meteorologen, die versuchen, den Monsun in einem erklärenden Netz wissenschaftlicher Analysen und rationaler Prognosen zu halten; Es gibt den Nachbarschaftsbuchmacher, der Wetten auf die Ankunft des Regens nimmt; da sind die Bauern und Fischer, die auf die gottgleichen Lebens- und Todesspalten des Systems angewiesen sind und mit ihnen kämpfen; dort sind die Bürger von Mumbai, wo die Ankunft des Monsuns von den Slums an den Börsen zu den Traumlandschaften des Bollywood-Films gefühlt wird; es gibt die Naturschützer, die sich mit dem Monsun auf die vom Aussterben bedrohten Arten des Landes befassen; und dort ist die gewöhnliche indische Familie, für die die jährliche Sintflut Teil eines rhythmischen Zyklus ist, in Momenten unergründlich grausam und freudig bejahend.

"Monsoon" ist eine filmische Reise in das Terrain, in dem Natur, Wissenschaft, Glaube und Wunder in einer der erstaunlichsten und atemberaubendsten Landschaften der Welt zusammenfließen. Es ist ein Film, der die Zeitlosigkeit und das reiche menschliche Drama unseres Engagements mit der Natur erfasst.

Weitere Rezensionen

Der Monsun ist eine der größten Shows auf der Erde, mit seiner schrecklichen Größe, die schnell vom Segen zum Fluch gehen kann. Jeder sollte sich der Erfahrung mindestens einmal unterwerfen. Wenn das nicht möglich ist, ist die nächstbeste Option, Sturla Gunnarssons "Monsun" – Rohinton Mistry, Author

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Sturla Gunnarsson
Drehbuch: Sturla Gunnarsson
Produktion: ARTE France, Intuitive Pictures, Arte France
Musik: Andrew T Mackay
Akteure: Moushumi Chatterjee
 
Entstehungsjahr: 2014
Dauer: 105 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Kanada, Frankreich, Indien
Drehorte: Indien
Unsere Altersempfehlung: 12
 

Weiterführendes...

Tags

Hauptthema: Wasser
Nebenthema: Klima Spiritualität Wasserkreislauf
Erwähnungen: Goa Kerala Mumbai Nashorn Regen Monsun Wilderei Wilderer Fischerei Meteorologie Flut Migration Indien Physik Wolke Gott Seele Wirtschaft Börse Religion
Themenseite(n): Wasser

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme