background

The Condor & The Eagle

Vier indigene Umweltschützer begeben sich auf ein aussergewöhnliches transkontinentales Abenteuer von den Wäldern Kanadas bis tief ins Herz des Amazonas-Dschungels, um die Völker Nord- und Südamerikas zu vereinen und die Bedeutung von "Klimagerechtigkeit" zu vertiefen. Der Dokumentarfilm "The Condor & The Eagle" bietet einen Einblick in eine sich entwickelnde spirituelle Renaissance und zeigt wie die vier Protagonisten gegenseitig aus ihrem langen Erbe des Widerstands gegen den Kolonialismus und seine Rohstoffwirtschaft lernen. Ihr Weg durch den Dschungel führt sie auf eine unerwartet herausfordernde und befreiende Reise, die ihre Bindung an die Erde und aneinander für immer verändern wird.

Regie: Sophie Guerra, Clement Guerra
Drehbuch: Clement Guerra
Produktion: Douglas Blush, Alexandra Johnes, Janet MacGillivray Wallace
Akteure: Bill McKibben, Willy Nelson Neil Young, Melina Laboucan-Massimo, Bryan Parras, Yudith Nieto, Patricia Gualinga, Casey Camp-Horinek, Mekasi Camp-Horinek, Liana Lopez, Amy Goerge, Juan Parras, Rueben George, Jewell James, Billy Joe Laboucan, Julia Chuje Ruiz, Mario Lopez Chuje, Carlos Vives, Fernando Chuje Ruiz, Humberto Piaguaje, Donald Montecayo, Pablo Fajardo, Crystal Lameman, José Gualinga
 
Entstehungsjahr: 2019
Dauer: 79 min
Unsere Altersempfehlung: 16
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Kanada, Frankreich, Peru, Vereinigte Staaten, Ecuador
 

Tags

Hauptthema: Potential Mensch
Nebenthema: Fossile Gesundheit Aktivismus
Erwähnungen: Katrina Texas Environmental Advocacy Services Gulf Coast Cultural Houston New York Sarayaku Alberta Teersand Ponca Nation Ponca City Umweltvölkermord Ökozid Keystone XL Tsleil-Waututh Nation Burrard Lummi Nation Río Tigre Nuevo Remanente Yasuni Marseilla Iquitos Secoya People Affected by Chevron-Texaco
Themenseite(n): Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere Filme