Edible City

Die essbare Stadt

Offizieller Filmbeschrieb

"Edible City", die essbare Stadt, ist eine betriebsame Reise in die Good Food-Bewegung. Das Spektrum der porträtierten AktivistInnen, Initiativen und engagierten BürgerInnen zeigt, wie jeder Mensch zum Wandel unseres Nahrungsmittelsystems beitragen kann: Missstände im System aufzeigen, Wissen weitergeben, lokale Wirtschaftskreisläufe aufbauen - hoffnungsvolle Lösungen zu monumentalen Problemen finden.

Inspirierend, bodenständig und humorvoll erfasst "Edible City" den Geist einer Bewegung, die grundlegende Veränderungen vorantreibt und etwas wirklich revolutionäres macht: Sie entwickelt Modelle für gesunde und nachhaltige, lokale Nahrungsmittelsysteme, die sozial gerecht, umweltfreundlich und krisenresistent sind.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Andrew Hasse
Produktion: Andrew Hasse, Carl Grether
Musik: Bret Turner, New Villager
Akteure: Eric Holt-Gimenez, Miguel Altieri, Brahm Ahmadi, Alice Carruthers, Leon Davis, Michael Dimock, Eric Holt-Giménez, Jason Harvey, Hank Herrera, Jim Montgomery, Joy Moore, Jessica Prentice, Antonio Roman Alcalá, Willow Rosenthal
 
Entstehungsjahr: 2014
Dauer: 70 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Vereinigte Staaten
Unsere Altersempfehlung: 16
 

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Tags

Hauptthema: Permakultur
Nebenthema: Urban Agriculture
Erwähnungen: essen bürger wandel system umwelt nachhaltigkeit nahrung fairness
Themenseite(n): Permakultur Positive Filme

Bewertung

Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk


Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme