Filme für die Erde Stiftung

Nach 10 Jahren Filme für die Erde haben wir im März 2018 eine Stiftung gegründet, um die Arbeit des Vereins substanziell zu stärken und einen globalen Beitrag zur Umweltbildung zu leisten.

Die international tä̈tige Stiftung möchte die Verbreitung von auserlesenen Dokumentarfilmen und anderen Medien zum Thema Umwelt und Natur fördern. Zudem ist die Stiftung das internationale Dach für die Ländersektionen Deutschland, Österreich und Schweiz

Die Stiftung erwirbt Filmrechte und stellt diese, zusammen mit Gönnern, für gemeinnützige Zwecke gratis oder reduziert zur Verfügung. Mehr zu unserer Möglichkeit, Filme zu unterstützen hier.

Team gestiftete Filme Filmpatenschaften und Legate Filmrechte

Kontakt

Filme für die Erde Stiftung
Steinberggasse 54
CH-8000 Winterthur
-> Karte

Telefon: 0041 77 420 63 69
E-Mail
Messenger

Facebook | Instagram | LinkedIn | Blog "Just Discovered" | Youtube

*Die Filme für die Erde Stiftung ist keine Vergabe-Stiftung und nimmt keine Anträge entgegen. Werden trotzdem Anträge eingereicht, erlauben wir uns aus Ressourcen-Gründen, diese nicht zu beantworten. Wir danken für Ihr Verständnis.



Gestiftete Filme



Entwickelte Technologie


Engagierte Stifter*innen

Wir danken den engagierten Personen, welche die Gründung der Stiftung überhaupt ermöglicht haben: Katharina Baumann, Michael Zeugin, Helen Grossmann, Silvia Gygax-Matter, Reto Gygax, Patrick Hofstetter, Christian Huggenberg, Karin Joss, Kai Pulfer, Andrea Renggli, Annetta Steiner sowie Remo Stefan Weber