In Transition 2.0

Eine Geschichte über Widerstandsfähigkeit und Hoffnung in aussergewähnlichen Zeiten

Offizieller Filmbeschrieb

"In Transition 2.0“ gibt einen inspirierenden Einblick in die "Transition-Bewegung“ und erzählt Geschichten von gewöhnlichen Menschen, die Aussergewöhnliches möglich machen.

Der Film erzählt von Gemeinden, die ihr eigenes Geld drucken, Obst und Gemüse an den unvorstellbarsten Orten anbauen, auf lokale Wirtschaft setzen und ihren Strom von lokalen Kraftwerken beziehen.

Eine Idee, die sich wie ein Lauffeuer ausgebreitet hat; ein gesellschaftliches Experiment, das auf unsichere Zeiten mit Lösungen und Optimismus kontert. In einer Welt, die von Trübsinn überschwemmt scheint, schenkt dieser Film Hoffnung und weckt Erfindergeist und Mut.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Emma Goude
Produktion: Green Lane Films
 
Entstehungsjahr: 2012
Dauer: 67 min
Sprache (Ton): Englisch
Sprache (Untertitel): Japanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Portugiesisch, Rumänisch, Niederländisch, Finnisch, Kroatisch, Ungarisch, Türkisch, Hebräisch, Albanisch, Slowakisch
Entstehungsland: Vereinigtes Königreich
Drehorte: Japan, Indien, Italien, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Neuseeland, Portugal
Unsere Altersempfehlung: 14
 
Filmrechte: Transition Network ()

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

DVD kaufen
  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.
  • Dieser Film darf für gemeinnützige Zwecke gratis vorgeführt werden

Tags

Hauptthema: Klima
Nebenthema: Bio Erneuerbare Fossile Geld Postkonsumismus Quartiere Resilienz Urban Agriculture Zusammenarbeit
Erwähnungen: projekte initiative umwelt klimawandel Ökologisch nachhaltigkeit erderwärmung
Themenseite(n): Klima Positive Filme

Film aufführen DVD kaufen

Filmtipps

Weitere FIlme