background

Unser Boden, unser Erbe

Weißt du eigentlich, was sich unter deinen Füßen abspielt? Die dünne Humusschicht des Bodens versorgt alle Menschen auf der Welt mit Lebensmitteln, sauberem Trinkwasser und sauberer Luft. Und sie kann das Klima retten. Denn gesunde Böden sind nach den Ozeanen der größte Speicher für Treibhausgase und tragen wesentlich zur Senkung von CO2 bei. Aber um zehn Zentimeter fruchtbare Erde zu bilden, braucht unser Planet mehr als 2.000 Jahre. Und dennoch nutzen wir unsere Böden, als wären sie unerschöpflich. Damit ist unsere Lebensmittelquelle gefährdet – durch uns Menschen! Was bedeutet das für die Zukunft? Wie muss sich die Landwirtschaft, die Gesellschaft ändern, damit wir unseren Kindern eine lebendige Welt mit lebendigen Böden weitergeben können?

Réalisation: Marc Uhlig
Production: Tisda Media
 
Année: 2019
Durée: 4740 min
Langue (audio): allemand
Pays d'origine: Allemagne
Lieux de tournage: Allemagne
 

Tags

Sujet principal: Permaculture Alimentation globale
Sujets secondaires: biodiversité biologique sol sécurité alimentaire poisons agriculture intensive climat régénération eau potable urban agriculture urban farming nature sauvage coopération

Organiser une projection