1. Zeitlinie >
  2. 20.09.2013

Filme für die Erde Festival 2013

1 Tag, 6 Filme, 11 Städte! Wir schauen zurück auf einen bewegenden und erfolgreichen Tag mit über 5.000 Menschen. 

Höhepunkt des Tages ist die CH-Premiere von "Revolution", sie bescherte uns praktisch “Fullhouse” in Basel, Bern Winterthur und Zürich.  

Kai reiste im Frühling extra nach Cannes ans Filmfestival, um den Filmemacher Rob Stewart ("Sharkwater") zu treffen und seinen neuen Film "Revolution" als Premiere fürs Festival zu gewinnen - was dann tatsächlich die Premiere ermöglicht hat.


Tags: Festival, Rekorde, Events