1. Zeitlinie >
  2. 09.04.2011

Das erste Filme für die Erde Festival

Diana Morini von Only You stösst zum Team (Kai, Hanna Selm, Martin Reutimann) dazu und ermöglicht durch ihre Erfahrung das erste Filme für die Erde Festival. Ein riesiger Schritt vorwärts; 6 Städte verbunden durch eine Direktübertragung, 1000 Besucher trotz Jahrhundert-Grill-Wetter im April (Klimawandel lässt grüssen), 30 Mithelfer, 1200 Weitergabe-DVDs, 750 Arbeitsstunden Organisation zusammen mit Diana Morini von Onyl You Events. 

Neu neben Swisscom konnte Unterstützung durch Kuoni Ananea, das Bundesamt für Raumplanung, Coop und die ZHAW Wädenswil gewonnen werden. Zum zweiten Mal untertiteln wir einen Film und stellen die dritte deutschsprachige DVD ("The Power of Community") her.


 


Tags: Organisations-Entwicklung, Festival, Events, Meilensteine