Express-Filmeintrag für Filmemacher

Möchten Sie gerne Ihren Film erfasst haben? Soll ihr Film weltweit gefunden und betrachtet werden können?

Filme für die Erde schätzt die Arbeit von Dokumentarfilmern über alles und hat, obwohl wir bis heute keine bezahlte Redaktionsstelle schaffen konnten, schon über 350 Dokumentarfilme im dreisprachigen Index erfasst – mit Hilfe von Freiwilligen und Praktikant*innen, ohne etwas von Filmemachern zu verlangen. 

Wir haben mittlerweile eine interne Liste von über 1000 uns bekannten Filmen zu Nachhaltigkeit und Umwelt, diese wächst täglich und wir bewegen uns aber leider nur langsam darin vorwärts. Wir erfassen ca. 100 Filme pro Jahr und fokussieren uns dabei auf eine enge Auswahl, meist Filme, die wir für die Verwendung am Filme für die Erde Festival prüfen. Unterstützungen von Stiftungen bekommen wir dafür bislang leider kaum.

Wenn Sie und viele andere Filmemacher uns aber helfen, die Kosten für die Filmerfassung zu tragen, können wir bezahlte Redaktionsarbeit schaffen und an Geschwindigkeit zulegen - für Sie und für uns. 

Darum bieten wir ab sofort für 400 CHF / 340 EUR eine Express-Visionierung, -Verstichwortung, -Dateneintragung und -Übersetzung an. 

Was Sie bekommen

Jetzt bestellen

Detaillierte Infos | Hilfsblatt

Anleitung in den zwei obenstehenden Downloads. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Rabatt bei Einträgen von vielen Filmen aufs Mal ist möglich.

Telefon: 052 202 25 53, E-Mail