Filme für die Erde Deutschland

Auch in Deutschland wollen wir Menschen mit inspirierenden Filmen für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlage gewinnen. Daher gründen wir den Verein „Filme für die Erde“ in Deutschland und veranstalten dieses Jahr am 21. September das „Filme für die Erde Festival“ in Konstanz und Rheinfelden. 

Konstanz und Rheinfelden werden die ersten deutschen Städte sein, in der wir dieses Festival veranstalten werden. Wir schaffen damit einen außerschulischen Lernort für alle Schulen der Region sowie einen Bildungsort für BürgerInnen in Konstanz und Rheinfelden für nachhaltige Themen. 

Mit dem gesammelten Wissen aus über 10 Jahren, starten wir dieses Projekt in Deutschland. Somit wird ein ausgereiftes Nachhaltigkeits-Event, eine attraktive Plattform für die Öffentlichkeitsarbeit und ein Angebot für Schulen geschaffen. Wir wünschen uns viele Mitglieder, große Kooperationen und tolle PartnerInnen, um Präsenz zu erlangen und gemeinsam die Wende in eine nachhaltige Gesellschaft zu schaffen.

Wir suchen Partnerschaften

Für Sponsoren, MultiplikatorInnen und Förderer, um Filme für die Erde in Deutschland möglich zu machen.

Informationen zur Festival-Partnerschaft | Allgemeine Informationen

Wir suchen Freiwillige

Für das Filme für die Erde Festival am Freitag, 21. September 2018, suchen wir engagierte und motivierte Freiwillige, die in Konstanz und Rheinfelden ehrenamtlich mithelfen, das Umwelt-Filmfestival erfolgreich umzusetzen.

Weitere Infos und Anmeldung hier

Bleib am Ball... mit unserem Newsletter

Trag Dich als eine/r der ersten im Newsletter für Deutschland ein.

Kontakt


Juliane Schöll
Projektleitung Filme für die Erde Deutschland
juliane.schoell@filmefuerdieerde.org
0049 176 618 321 31

Jetzt Mitglied werden!