background

Vive solo chi si muove!

Moving to live!

Die Herausforderung des Life Trans Insubria Bionet-Projekts zum Schutz des ökologischen Korridors zwischen dem Valle del Ticino, dem Lago Maggiore und dem Campo dei Fiori Massiv.

Eine Forschergruppe erzählt die Geschichte von drei Jahren Arbeit an einer der wichtigsten grünen Infrastrukturen für die Verbindung zwischen den Alpen und dem Mittelmeerraum, dem ökologischen Korridor Insubrico.

Untertitel können im Vimeo Video aktiviert werden.

Regie: Marco Tessaro
Produktion: LIPU-BirdLife Italia
Musik: Kristian Sensini
Akteure: Paolo Balestri, Daniele Pellitteri-Rosa, Guido Bernini, Nicola Gilio, Francesca Della Rocca, Severino Vitulano, Barbara Raimondi
 
Entstehungsjahr: 2015
Dauer: 30 min
Unsere Altersempfehlung: 14
Sprache (Ton): Italienisch
Sprache (Untertitel): Englisch
Entstehungsland: Italien
Drehorte: Italien
 
Filmrechte: Marco Tessaro ()
  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.

Tags

Hauptthema: Planet Erde
Nebenthema: Artenvielfalt Wald Wildnis Wildtiere
Erwähnungen: Lebensraum Ökosysteme Wildkorridore Feuchtgebiete Entwaldung invasive Arten Tiermigrationen Life TIBB
Themenseite(n): Planet Erde

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme