To the Ends of the Earth

Offizieller Filmbeschrieb

"To the Ends of the Earth" folgt besorgten Bürgern, die an den Grenzen der extremen Öl- und Gasförderung leben. Es erfordert menschlichen Einfallsreichtum, um die Gesellschaft am Ende der Ära der fossilen Brennstoffe wieder aufzubauen.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: David Lavallee
Drehbuch: Fernanda Rossi
Produktion: David Lavallee
Musik: Gabriel Scotti
Akteure: Naomi Klein, Hélène Valade, Richard Heinberg, Emma Thompson, Charles Hall, Andrew Nikiforuk, Eoin Madden, Ben Parfitt, Christy Clark, Robert Howarth, Barak Obama, Lana Lowe, Stephen Holditch, Steve Larter, Steve Laut, John Weisheit, Raymond Levey, Barry Goldstein, Claudia Medina, Jeff Skilling, Lynne Quarmby, Ken Boon, Jerry Natanine
 
Entstehungsjahr: 2016
Dauer: 82 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Kanada
Drehorte: Kanada, Frankreich, Japan, Vereinigte Staaten, Grönland
Unsere Altersempfehlung: 14
 
Filmrechte: Green Planet Films ()

Weiterführendes...

Verfügbarkeit...

  • Dieser Film kann oben kostenpflichtig angeschaut werden.

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Kanopy

Tags

Hauptthema: Energie
Nebenthema: Atomenergie Fossile Gift Klima Postkonsumismus Wachstum Aktivismus Lärm
Erwähnungen: Wale Inuit Clyde Öl Arktis seismische Untersuchungen Narwale Shell Ölunfälle Hubbard unkonventionelles Öl Teersande EROI Energy Return auf Investition Gesetzgeber Schiefer Gas Damm Wasserkraft Gas Fracking Kapital SAGD Wasserschlag Ölpest Kanadische Naturressourcen Ltd Net Energy Cliff COP21 Kohlenstoffabscheidung CO2-Abscheidung Degrowth Jevons Paradox blockadia Kinder Moran ziviler Ungehorsam Decroissance
Themenseite(n): Energie

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme