The Wisdom to Survive

Climate Change, Capitalism & Community

Offizieller Filmbeschrieb

"The Wisdom to Survive" akzeptiert den Konsens der Wissenschaftler, dass der Klimawandel bereits eingetreten ist, und fragt, was uns vom Handeln abhält. Der Film untersucht, wie unbegrenztes Wachstum und Gier das Lebenserhaltungssystem des Planeten, das soziale Gefüge der Gesellschaft und das Leben von Milliarden von Menschen zerstören.

Werden wir die Weisheit haben, um zu überleben? Der Film zeigt Denker und Aktivisten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Spiritualität, die diskutieren, wie wir uns entwickeln und Maßnahmen gegen Klimastörungen ergreifen können. Sie fordern auf, uns für die Schönheit, die uns umgibt, zu öffnen und daran zu arbeiten, dass sie weiter gedeihen kann.

Hinweise zum Film

Die Dokumentation versucht viele unterschiedliche Aspekte des Klimawandels in kurzer Zeit zu präsentieren. Zahlreiche namhafte Wissenschaftler und Aktivisten kommen in Interviews zu Wort. Wir hätten uns dennoch einen etwas tiefgründigeren, reflektierteren Zugang gewünscht und empfanden die Darstellung teilweise etwas klischeehaft.

Weitere Rezensionen

Ein kurzer, visuell schöner und philosophisch warmer und erhebender Film.... Wir brauchen eine große Bewegung, was bedeutet, dass wir eine massive Beteiligung brauchen. Sie können sogar mit einer Vorführung dieses Films beginnen. – Karie Firoozmand, Friends Journal

Brillant, schmerzhaft ergreifend.... Bitte SEHEN SIE DIESEN FILM - bringen Sie ihn in Ihre Gemeinschaft, sprechen Sie darüber, teilen Sie ihn mit anderen. Es ist einer der kunstvollsten Filme über die Krise des Planeten (und wie wir uns durch sie bewegen), die ich je gesehen habe.... außergewöhnlich bewegend. – Shyla Nelson, One Earth-One Voice, Strafford VT

Dieser Film ist tief bewegend und zutiefst einnehmend. Tatsächlich hat er das Potenzial, Leben zu verändern, weil er Visionen liefert, wie wir inmitten massiver Umweltprobleme leben sollten. – Mary Evelyn Tucker, Yale Forum on Religion and Ecology

Phänomenal. ...der Film kann dazu dienen, notwendige spirituelle, soziale und intellektuelle Transformationen zu katalysieren, und beschleunigt globale Fortschritte beim Aufbau einer nachhaltigen Welt. – Jamie Konopacky, Representative for Sustainable Development, US Baha'i

Ein exquisit gefilmter Dokumentarfilm, der einen Überblick über die Klimakrise, ihre Ursachen, Auswirkungen und Hoffnungsrichtungen gibt. Pointierte Szenen veranschaulichen die sakrale Schönheit der naturbelassenen Welt, die Tragödie ihrer Verkleinerung und unsere menschliche Verbundenheit mit dem Rest der Schöpfung. Indigene Führer, Menschen aus ärmeren und gefährdeten Nationen, Wissenschaftler, Gelehrte, religiöse Führer, Aktivisten, Bauern und Dichter plädieren für Klimagerechtigkeit und weisen in die Richtung der Hoffnung. Haben wir die Weisheit zu überleben? Die Antwort betrifft die Gemeinschaft. Wir sind verbunden durch unsere gemeinsame Sorge um das, was mit der Erde geschieht, und durch unsere gemeinsame Hoffnung und unser Engagement für die Zukunft. – Rev. Sharon Delgado, co-founder and Executive Director of Earth Justice Ministries

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: John Ankele, Anne Macksoud
Drehbuch: John Ankele, Anne Macksoud
Produktion: John Ankele, Anne Macksoud, Old Dog Documentaries
Musik: Eugene Friesen
Akteure: Bill McKibben, Richard Heinberg, Joanna Macy, Ben Falk, Eugene Friesen, Roger Payne, Wendell Berry, Joel Kovel, Anya Kamenskaya, Terran Giacomini, Daniel Jantos, Nikki Cooley, Hamilton Gillett, Roberto Nutlouis, James Gustave Speth, Seema Tripathi, Lawrence Mkhaliphi, Stephanie Kaza, Rucha Chitnis, Quincy Saul, Amy Seidl, Herschelle Milford, Jihan Gearon, Rita Zanotto
 
Entstehungsjahr: 2013
Dauer: 56 min
Bildformat: 16:9
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Vereinigte Staaten
Unsere Altersempfehlung: 16
 
Filmrechte: Bullfrog Films ()

Weiterführendes...

Tags

Hauptthema: Klima
Nebenthema: Boden Erneuerbare Fossile Klima Suffizienz Wasserkreislauf Zusammenarbeit Aktivismus
Erwähnungen: Klimawandel Energie Industrie Wachstum Wirtschaft Aktivismus Wasser Tiere Nachhaltigkeit erneuerbare Energien fossile Brennstoffe
Themenseite(n): Klima

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme