The Reluctant Radical

Offizieller Filmbeschrieb

"The Reluctant Radical" folgt dem Aktivisten Ken Ward, der sich seinen Ängsten stellt und sich auf den Weg macht, den Klimawandel zu bekämpfen. Ken bricht das Gesetz und sieht dies als letztes Mittel, um seine persönliche Verpflichtung gegenüber zukünftigen Generationen zu erfüllen. Nachdem er zwanzig Jahre lang Umweltorganisationen geführt hat, alarmieren ihn die wissenschaftlichen Beweise des Klimawandels und die Auswirkungen auf die Zivilisation, wie wir sie kennen immer mehr. Ken drängt innerhalb von Umweltorganisationen auf eine Krisenreaktion. Diese Bemühungen scheitern, und er betrachtet den zivilen Ungehorsam als das wirksamste politische Instrument, um mit katastrophalen Umständen fertig zu werden.

Hinweise zum Film

Ein interessantes Porträt eines Aktivisten, der aus Gewissensgründen Öl-Piplines, die von Kanada in die USA führen, still legt und vor Gericht kommt. Der Mann wird nicht verurteilt, da er aus Sorge um die Zukunft der Menschheit gegen die Ölindustrie vorgeht.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Lindsey Grayzel
Produktion: Goodwin Grayzel Productions
Akteure: Cynthia Ward, Angelo Dileo, Jay O'Hara, Laura Byerly, Leonard Higgins, Annette Klapstein
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 77 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Vereinigte Staaten
Unsere Altersempfehlung: 14
 
Filmrechte: Goodwin Grayzel Productions ()

Weiterführendes...

Tags

Hauptthema: Energie Potential Mensch
Nebenthema: Klima Mut Aktivismus
Erwähnungen: Shell Greenpeace Protest Arktis Öl Skagit County Erderwärmung Kohle Moral Break free from Fossil Fuels Exxon Mobil ziviler Ungehorsam Pipeline North Dakota XL Keystone Transmountain Ken Ward Gerichtsprozess
Themenseite(n): Klima Energie Potential Mensch

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme