background

The Monsanto Papers

Glyphosat, besser bekannt als Roundup®, ist das weltweit am häufigsten verwendete Unkrautvernichtungsmittel. Es ist das wichtigste Produkt des Chemie-Riesen Monsanto. Die Chemikalie, die zweifellos wirksam bei der Kontrolle des Wachstums von Unkräutern ist, ist auch der Hauptverantwortliche für eine Reihe von vermuteten Risiken für Mensch, Tier und Umwelt im Allgemeinen. "The Monsanto Papers" beschreiben diese Gefahren und die Strategie des Unternehmens, sich der Verantwortung zu entziehen.

Australische TV-Sendung zum Thema Glyphosat. Diskutiert werden die Geschichte, der Nutzen, die möglichen Risiken des Produkts und die Lobbyarbeit von Monsanto/Bayer. Beide Seiten, Pro- und Contra, sind gut ausbalanciert. Jüngste Entwicklungen (US-Klage; WHO-Überprüfung, Leaks usw.) werden vorgestellt. Welcher Seite man vertrauen sollte, bleibt dem Zuschauer überlassen. Unsere Empfehlung für Leute, die sich intensiver mit dem Thema Glyphosat auseinandersetzen wollen.

Regie: Stephanie March
Produktion: ABC Australia
Akteure: Peter Mailler, Ron Snape, Dewayne Johnson, Brent Wisner, Scott Partridge, Brett Begemann, Dave Walton, Carey Gillam, Dennis Vacco, Lin Fristchi, Chris Novak, Peter Infante, John Barton, Fiona Simson, Chris Parker, Sanchia Aranda, Matthew Cossey
 
Entstehungsjahr: 2018
Dauer: 41 min
Bildformat: 16:9
Unsere Altersempfehlung: 16
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Australien
Drehorte: Australien, Vereinigte Staaten
 
Filmrechte: ABC Australia ()
  • Dieser Film kann oben gratis angeschaut werden.

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Gentech + Saatgut
Nebenthema: Boden Gift Intensive Landwirtschaft Gesundheit
Erwähnungen: Monsanto Unkrautvernichter Roundup Krebs krebserregend Glyphosat Lobbyismus Pflanzen Leaks
Themenseite(n): Gentech + Saatgut

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme