The Longest Straw

Offizieller Filmbeschrieb

In "The Longest Strow" wandert die Regisseurin Samantha Bode und ihre Crew siebzig Tage lang den 338 Meilen langen Weg des Los Angeles Aquädukts, um ein tieferes Verständnis für die Auswirkungen des Wasserimports auf Ökologie, Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Zukunft der lokalen Wasserquellen für Los Angeles zu gewinnen.

Hinweise zum Film

Ein spannendes Projekt, welches Aufmerksamkeit und Wertschätzung für die Ressource Wasser schafft. Am Relevantesten für Bewohner von Los Angeles oder ähnliche Grosstädten.

Weitere Rezensionen

Best "Healthy Cities" Film 2017 – New Urbanism Film Festival

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Samantha Bode
Drehbuch: Samantha Bode
Produktion: Samantha Bode, Angela Jorgensen, Rainbow Escalator
Akteure: Laura Allen, Alan Bacock, Fred Barker, Santiago Escruceria, Conner Everts, Leigh Gerrard, Amanda Jones, Chris Jones, Mark Lacey, Kimberly Litke, Joe Madden, Nancy Masters, Geoff McQuilkin, Bartshe Miller, Joseph Miller, Michael Prather, Greg Reis, Elina Rios, Sage Romero, Mary Roper, Michael Ruiz, Melanie Winter, James Yannotta
 
Entstehungsjahr: 2017
Dauer: 86 min
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Vereinigte Staaten
Unsere Altersempfehlung: 14
 
Filmrechte: Rainbow Escalator ()

Weiterführendes...

Tags

Hauptthema: Wasser
Nebenthema: Trinkwasser Wasserkreislauf
Erwähnungen: Wasser Trinkwasser Los Angeles Aquädukt Wandern PCT Rohre Stausee See LADWP Wüstenbildung Monosee Greywater Los Angeles Eco Village
Themenseite(n): Wasser

Film aufführen

Filmtipps

Weitere FIlme