background

The Gateway Bug

Über 2 Milliarden Menschen auf der Erde ernähren sich von Insekten, um Proteine zu gewinnen.

Nach dem Aufstieg und dem dramatischen Rückgang der Start-Ups im Bereich der essbaren Insekten untersucht dieser Dokumentarfilm Amerikas fehlendes Bewusstsein für die Nahrungsmittelproblematik, angesichts der sich anbahnender Klimakatastrophe.

Essgewohnheiten werden vorgestellt, die wir alle in unseren Alltag einbauen können, um das kaputte Nahrungsmittelsystem zu reparieren.

Regie: Johanna B. Kelly
Drehbuch: Johanna B. Kelly, Cameron Marshad
Produktion: Johanna B. Kelly, Cameron Marshad
Musik: Dash Hammerstein, J.T. Norton
Akteure: Andrew Brentano, Pat Crowley, Laura D’Asaro, Gabi Lewis, Tyler Isaac, Megan Miranda, Matt Potocki, Andrew Zimmern, Tommy DeNucci, Daniella Martin, Terese Pagh, Greg Sewitz, Rose Wang, David Gracer, Kevin Bachhuber, Jason Shuster, Cody Schultz, Cam Pascual, Dr. Aruna Hand, Robert Peeo, Jakub Dzamba, Daniel Imrie-Situnayake, Jena Brentano, Ryan Godlin, Lee Cadesky, Glen Courtright, Zeke Hardman, Kevin Childerly
 
Entstehungsjahr: 2017
Dauer: 84 min
Unsere Altersempfehlung: 12
Sprache (Ton): Englisch
Entstehungsland: Vereinigte Staaten
Drehorte: Kanada, Vereinigte Staaten
 
Filmrechte: Gravitas Film Ventures ()

Du kannst ihn ebenso kostenpflichtig anschauen bei:

Weitere Rezensionen

Tags

Hauptthema: Essen global
Nebenthema: Ernährungssicherheit Klima Marketing Urban Agriculture Wachstum
Erwähnungen: Lebensmittel Industrie Fisch Insekten Grillen Protein Riegel Mehl Fleischersatz
Themenseite(n): Essen global

Film aufführen

Filmtipps

Weitere Filme