Resultat: 18 Filme

The Biggest Little Farm (2018)

John Chester / 91 min / ab 12 Jahre / 5.4/6
Fesselnde Geschichte eines Filmemachers und einer Köchin, die sich auf ein neues Abenteuer einlassen. Sie bauen einen Bauernhof von Grund auf neu auf und müssen sich den Herausforderungen der Natur stellen. |

10 Milliarden (2015)

Valentin Thurn / 106 min / ab 12 Jahre / 4.9/6
10 Milliarden: Wie werden wir alle satt? Spannende Doku vom Macher von "Taste the Waste" über Ernährung, Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit. | als DVD bei uns bestellbar

Bittere Ernte (2017)

Mathieu Roy / 78 min / ab 16 Jahre / 4.7/6
Der Film ist einer humanitäre Katastrophe auf der Spur, welche rund die Hälfte der Weltbevölkerung betrifft: Das Ende der Landwirtschaft wie wir sie kennen. |

Viel Gutes erwartet uns (2014)

Phie Ambo / 93 min / ab 14 Jahre / 4.6/6
Dokumentation über einen gefeierten dänischen Bio-Landwirt und die drohende Schließung seines Betriebs. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Der Bauer und sein Prinz (2014)

Bertram Verhaag / 82 min / ab 12 Jahre / 4.1/6
Der Film zeigt mit poetischen Bildern Prinz Charles, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. | als DVD bei uns bestellbar

Herd Impact (2019)

Peter Byck / 23 min / ab 12 Jahre
Der Film zeigt, wie durch ein ganzheitliches Management der Rinderzucht eine nachhaltige Bewirtschaftung möglich ist, und bringt uns zugleich mit einem liebevollen Blick das Ehepaar nahe, das den Betrieb führt. | gratis bei uns anschaubar

Living Soil (2018)

Chelsea Wright / 60 min / ab 16 Jahre
Boden ist eine Ressource von unschätzbarem Wert. Durch intensive Bewirtschaftung hat sich die Bodenqualität an vielen Orten alarmierend verschlechtert. "Living Soil" zeigt, dass durch ebenso effektive wie einfache Massnahmen Bodengesundheit aufgebaut und bewahrt werden kann. | gratis bei uns anschaubar

Evolution of Organic (2017)

Mark Kitchell / 86 min / ab 16 Jahre
Eine informative Dokumentation über die Bio-Bewegung in den USA. Von ihren kleinen Anfängen bis hin zur florierenden Zukunft. Ein sicherer Filmtip für Bio interessierte Konsumenten/innen. |

Das Grüne Gold (2017)

Joakim Demmer / 80 min
Weltweit existiert derzeit eine massive kommerzielle Jagd nach Ackerland – dem ”grünen Gold”. Einer der aktuell ertragreichsten Orte der Landwirtschaft ist Äthiopien. In der Hoffnung auf Exporteinkommen verpachtet die äthiopische Regierung Millionen Hektar Land an ausländische Investoren. Aber der Traum vom Wohlstand hat eine dunkle Seite. |

Wasted! (2017)

Anna Chai, Nari Kye / 85 min / ab 16 Jahre
"Wasted! The Story of Food Waste" führt uns das katastrophale Ausmass der weltweiten Nahrungsmittelverschwendung vor Augen. Aber noch viel wichtiger: der Film zeigt uns, wie wir zur Lösung des Problems beitragen können. |

Das System Milch (2017)

Andreas Pichler / 90 min / ab 14 Jahre
Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. | als DVD bei uns bestellbar

Hoffnungsvolle Zukunft (2016)

Guillaume Thébault / 92 min / ab 16 Jahre
Der 17-jährige Guillaume Thébault traut sich Fragen zu stellen und deckt so auf, was in der heutigen Landwirtschaft vor sich geht. |

Unbroken Ground (2016)

Chris Malloy / 24 min / ab 16 Jahre
Die industrielle Landwirtschaft mit ihrer starken Abhängigkeit von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln ist alles andere als natürlich. Es gibt jedoch Menschen, die sich für einen nachhaltigeren Ansatz in der Lebensmittelproduktion einsetzen. | gratis bei uns anschaubar

Das Land für unser Essen (2016)

Julio Molina / 34 min / ab 16 Jahre
Dem Jungbauer Gavin und seinem solidarisches Landwirtschaftsprojekt wurde das Land entzogen. Er bricht auf um zu sehen, wie Bauern in verschiedenen EU-Ländern dieses Problem bewältigen. | gratis bei uns anschaubar

Sustainable (2016)

Matt Wechsler / 92 min / ab 12 Jahre
Landwirt Marty Travis beobachtet, wie sein Land und seine Gemeinde dem Druck der Agrarwirtschaft zum Opfer fallen. Entschlossen, seinem Sohn ein stolzes Vermächtnis zu hinterlassen, verwandelt Marty sein profitloses Ödland und ist Pionier der nachhaltigen Lebensmittelbewegung in Chicago. |

Landraub (2015)

Kurt Langbein, Christian Brüser / 92 min / ab 14 Jahre
Ackerland wird immer wertvoller. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Kapital die Weltäcker als Geschäft entdeckt. "Landraub" portraitiert Investoren und Opfer. | als DVD bei uns bestellbar

Der Bauer der das Gras wachsen hört (2010)

Bertram Verhaag / 42 min / ab 16 Jahre
Alle Zweifel in den Wind schlagend, stellt Bauer Simml, Anfangs 80er Jahre, seinen Hof komplett auf Bio-Produktion um. Der Film portraitiert seine Reise zu einem ertragreichen Biohof. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Humus (2009)

Wolfgang Scherz / 74 min / ab 16 Jahre
"Humus – Die vergessene Klimachance" informiert über die viel zu wenig beachteten Zusammenhänge zwischen Bodenqualität, Landwirtschaft und Klimaveränderung. Der Film erklärt, wie Humusaufbau zur Senkung des CO2-Gehalts in der Athmosphäre beitragen kann. |