Resultat: 45 Filme

Begrüne Deine Stadt (2017)

Wir können auf jeder noch so kleinen Fläche in der Stadt frisches Gemüse, Salate und Kräuter biologisch anbauen – wie das geht, zeigen die zehn Kurzfilme zu "Begrüne deine Stadt" am Beispiel Berlin. Dazu gibt es Hintergrundinfos und Anleitungen zum Nachlesen und Selbermachen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Bullish Farmer (2017)

"The Bullish Farmer" erzählt die inspirierende Geschichte eines ganz besonderen Figur, die Anhänger auf der ganzen Welt verdient. |

Evolution of Organic (2017)

Eine informative Dokumentation über die Bio-Bewegung in den USA. Von ihren kleinen Anfängen bis hin zur florierenden Zukunft. Ein sicherer Filmtip für Bio interessierte Konsumenten/innen. |

Modified (2017)

Der Film verknüpft die liebevolle Darstellung der Beziehung der Regisseurin zu ihrer Mutter mit einer höchst informativen und eindringlichen Behandlung der Gefahren der grünen Gentechnik und der politischen Macht der Biotechunternehmen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Das System Milch (2017)

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. | als DVD bei uns bestellbar

Hoffnungsvolle Zukunft (2016)

Der 17-jährige Guillaume Thébault traut sich Fragen zu stellen und deckt so auf, was in der heutigen Landwirtschaft vor sich geht. |

Bauer unser (2016)

Bauer unser zeigt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen wirklich zugeht – und wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. |

Unbroken Ground (2016)

Die industrielle Landwirtschaft mit ihrer starken Abhängigkeit von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln ist alles andere als natürlich. Es gibt jedoch Menschen, die sich für einen nachhaltigeren Ansatz in der Lebensmittelproduktion einsetzen. | gratis bei uns anschaubar

Das Land für unser Essen (2016)

Dem Jungbauer Gavin und seinem solidarisches Landwirtschaftsprojekt wurde das Land entzogen. Er bricht auf um zu sehen, wie Bauern in verschiedenen EU-Ländern dieses Problem bewältigen. | gratis bei uns anschaubar

Polyfaces (2015)

Einer der innovativsten Farmer der Welt (Time) zeigt die Zukunft der Landwirtschaft. |

Samen in die Herzen säen (2015)

Eine Fahrt im alten Zug mit Blick auf die Zukunft. Der Film fängt den regen Austausch der geladenen Gästen ein welcher sich um die die Landschaft, Menschen und Spiritualität dreht. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, gratis bei uns anschaubar

Open Sesame (2014)

Eine der wichtigsten Ressourcen unserer Welt ist in Gefahr. Der Film zeigt aus, was auf dem Spiel steht und was getan werden kann, um die Quelle nahezu all unserer Nahrung zu retten: die Samen. Denn sie sind so lebensnotwendig wie die Luft, die wir atmen, oder das Wasser, das wir trinken. Aber ihnen wird viel weniger Aufmerksamkeit zuteil. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Das liebe Rindvieh (2013)

Drei Milchbauern haben ihre Art der Tierhaltung überdacht und lassen ihre Kühe nun ein artgerechtes Leben führen - vor allem ein Leben mit Hörnern. | als DVD bei uns bestellbar

The Chikukwa Project (2013)

Eine gut-fühl Geschichte aus Afrika In den letzten 20 Jahren ist ein unglaubliches Permakultur-Projekt in Zimbabwe herangewachsen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Die Saatgut-Retter (2013)

In nur 100 Jahren gingen aufgrund von Monokulturen über 75 Prozent der biologischen Vielfalt verloren. So liegen in allen Supermärkten dieselben Obst. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, gratis bei uns anschaubar

In Transition 2.0 (2012)

Der Film zeigt Beispiele aus der Transition-Welt über die Vielfalt & positive Kraft der Transition-Bewegung und Projekten vor Ort. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar, gratis vorführbar

Der Ökobräu im Altmühltal (2012)

Michael Krieger sagt, seine Bierbrauerei auf eine ökologische Produktion umzustellen, sei etwas zwischen Dummheit und Mut gewesen. Doch sein Erfolg scheint ihm schliesslich recht zu geben. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Landhändler (2011)

Die Geschichte eines kleinen Familien Betriebs welcher sich, mit unter durch seine Ideologien bezüglich Gentechnik, zum Versorger seiner Region für gentechnikfreie Futtermittel aufschwingt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Vandana Shiva - Von Saatgut und Saatgutmultis (2010)

Monsanto versorgt Indien seit 2002 mit GT Baumwolle, was zu immer schlechteren Ernten und noch mehr Ausgaben für die lokalen Bauern führt. Vandana Shiva kämpft für die Erhaltung der Artenvielfalt gegen den Gentech-Riesen aus dem Westen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Bauer der das Gras wachsen hört (2010)

Alle Zweifel in den Wind schlagend, stellt Bauer Simml, Anfangs 80er Jahre, seinen Hof komplett auf Bio-Produktion um. Der Film portraitiert seine Reise zu einem ertragreichen Biohof. | kostenpflichtig bei uns anschaubar