Resultat: 9 Filme

Bruno Manser (2019)

Niklaus Hilber / 142 min / ab 12 Jahre
Sein Mut wie sein unermüdlicher Einsatz und Wille zur Veränderung machen Manser zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltaktivisten seiner Zeit - und kosten ihn schliesslich alles. |

takayna (2018)

Alex Lowther / 37 min / ab 16 Jahre
In Tasmanien kämpfen Umweltschützer dafür, eine der weltweit grössten Flächen ursprünglichen Gondwana-Regenwaldes zu erhalten. Kein einfaches Unterfangen, denn die mächtigen, alten Bäume sind von grossem Interesse für die Forstindustrie. |

Eine Reise in die Unterwelt (2017)

Todde Kemmerich / 75 min / ab 16 Jahre
Der Braunkohle-Abbau in der Rheinland Region bedroht Mensch, Tier und Natur. Der Film dokumentiert den Widerstand gegen die RWE, denn der Kampf gegen die Kohle und für die Energiewende Deutschlands ist noch lange nicht vorbei. | gratis bei uns anschaubar

Trading Paradise (2016)

Daniel Schweizer / 78 min / ab 16 Jahre
Die Chronik eines angekündigten Skandals. Grosse Teile des Welthandels mit verschiedensten Ressourcen laufen über Firmen mit Sitz in Zug oder Genf. Engagierte Mitarbeiter von NGOs setzen sich für eine Verbesserung der Transparenz und der Haftung dieser Rohstoff-Giganten. |

When Two Worlds Collide (2016)

Heidi Brandenburg, Mathew Orzel / 103 min / ab 16 Jahre
Ein Film, der den Kampf um Ressourcen zwischen Staat und Ureinwohnern im peruanischen Regenwald zeigt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Frackman (2015)

Richard Todd / 90 min
"Frackman" ist wie kein anderer australischer Film. Es zielt darauf ab, eine breite nationale Konversation über die Risiken eines rasanten Ansturms in eine massive fracking Entwicklung zu entfachen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Last Mountain (2011)

Bill Haney / 95 min / ab 16 Jahre
In den Tälern von Appalachia wird eine Schlacht über einen Berg gekämpft: Ein Kampf um den Schutz unserer Gesundheit und Umwelt vor der zerstörerischen Kraft der großen Kohle. | gratis bei uns anschaubar

Die Donnervogelfrau (2003)

Bertram Verhaag, Claus Biegert / 86 min / ab 16 Jahre
Nach ihrem Harvardabschluss hatte Winona LaDuke, die väterlicherseits vom Volk der Ojibwe abstammt, beschlossen, zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Sie liess sich im White Earth Reservat in Minnesota nieder und engagiert sich seither für verschiedenste soziale und ökologische Anliegen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Grenzgänger (1997)

Bertram Verhaag / 98 min / ab 16 Jahre
Hans-Peter Dürr - Physiker, Philosoph, Querdenker und Träger des alternativen Nobelpreises - war kein Theoretiker, der im stillen Kämmerchen vor sich hinbrütete. So setzte er sich mit Elan für die Entwicklung eines neuen Naturverständnisses ein, das von Respekt und Harmonie geprägt sein sollte. | kostenpflichtig bei uns anschaubar