Resultat: 19 Filme

10 Milliarden (2015)

10 Milliarden: Wie werden wir alle satt? Spannende Doku vom Macher von "Taste the Waste" über Ernährung, Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit. | als DVD bei uns bestellbar

Sea the Truth (2010)

Wenn wir weiter soviel Fisch essen wie heute, wird der Ozean in 40 Jahren leergefischt sein. „Sea the Truth“ beleuchtet die Fakten rund um das grösste Ökosystem der Erde und vermeintlich nachhaltiger Fischerei. | gratis bei uns anschaubar, gratis vorführbar

Vegucated (2010)

Eine Doku über drei fleischliebende New Yorker, die für sechs Wochen vegan leben. Sie beginnen verborgene Seiten der Tierlandwirtschaft aufzudecken. | als DVD bei uns bestellbar

Cowspiracy (2014)

Wir essen den Planeten kaputt - "Cowspiracy" zeigt den starken Einfluss des Konsums tierischer Produkt auf das Klima. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Bugs (2016)

Ein gastronomisches Abenteuer mit Nordic Food Lab: Kann Insekten essen unsere Erde retten? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Meat the Truth (2007)

Die Nutztierhaltung führt weltweit zu mehr Treibhausgas-Emissionen als sämtliche Transportmittel zusammen. Was kann man tun? | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar, gratis vorführbar

Sushi - The Global Catch (2011)

Global hat sich Sushi vom anfänglichen Straßenhandel zur Massenware gewandelt - mit gravierenden ökologische Konsequenzen. Isst du noch Sushi? | als BluRay bei uns bestellbar

Soyalism (2018)

Wie China und die westliche Agrarwirtschaft die weltweite Getreide- und Fleischindustrie übernehmen, Kleinbauern verdrängen und die Umwelt ausplündern. |

Wasted! (2017)

"Wasted! The Story of Food Waste" führt uns das katastrophale Ausmass der weltweiten Nahrungsmittelverschwendung vor Augen. Aber noch viel wichtiger: der Film zeigt uns, wie wir zur Lösung des Problems beitragen können. |

The End of Meat (2017)

In seinem Dokumentarfilm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch erforscht Marc Pierschel die zukünftige Möglichkeit einer veganen Welt ohne jeglichen Fleischkonsum. |

Bugs on the Menu (2016)

"Bugs on the Menu" reist um die ganze Welt, um herauszufinden, welche Vorteile Insekten auf dem Teller für unsere Gesundheit und die Umwelt haben. |

Bauer unser (2016)

Bauer unser zeigt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen wirklich zugeht – und wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. |

Hope for All (2016)

Der Film beschäftigt sich mit der westlichen Ernährungs und behandelt Themen wie Umwelt, Gesundheit, Fairness, Tierschutz und Genuss. Wie ernähren wir uns? |

At the Fork (2016)

"At the Fork" präsentiert einen aktuellen und erfrischend unvoreingenommenen Blick auf die Haltung von Nutztieren für unseren Konsum. |

Just Eat It (2014)

Filmemacher und Feinschmecker Jen und Grant tauchen ein in die Problematik des Lebensmittelabfalls - vom Hof, über Supermarkt bis zum eigenen Kühlschrank. |

Vom Glück der Kühe (2013)

Wer nach den Richtlinien der naturgemässen Rinderzucht arbeitet, stellt das Tierwohl ins Zentrum und handelt mit Weitsicht. Immer mehr Bauern schlagen diesen Weg ein. Der Film begleitet einige von ihnen und eröffnet eine neue Sichtweise auf dieses Metier. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Ehrfurcht vor dem Leben (2011)

Seit seinem Ausstieg aus der industriellen Fleischproduktion setzt Karl Ludwig Schweisfurth auf seinem Hof auf nachhaltige Landwirtschaft und naturnahe, artgerechte Tierhaltung. Während seiner traditionellen Schlachtfesten vermittelt er den Besuchern Ehrfurcht vor dem Leben. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Fast Food Nation (2007)

Erzählt wird die Geschichte eines Marketingchefs der Fast-Food-Kette Mickey’s. Als verseuchtes Fleisch verkauft wird, will er dem Skandal auf die Spur kommen. | als DVD bei uns bestellbar

We Feed The World (2005)

Ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer, Bauern, Geflügelzüchter, Konzernleiter usw… ein Film über den Mangel im Überfluss. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar