Resultat: 6 Filme

Bikes vs Cars (2015)

Das Fahrrad, ein Werkzeug für den Wandel. AktivistInnen und Städte bewegen sich zu einem neuen System. Aber werden die wirtschaftlichen Mächte dies erlauben? | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Motherload (2019)

Kann das Fahrrad, eine Erfindung aus dem 19. Jahrhundert, dabei helfen, die ökologischen und sozialen Probleme unserer Zeit zu lösen? Die Anhänger der Cargobike-Bewegung sind davon überzeugt und gehen mit gutem Beispiel voran. |

The River and the Wall (2019)

Ein visuell imposantes Abenteuer durch die unbekannte Wildnis des texanischen Grenzgebietes und eine Erforschung der möglichen Auswirkungen der geplanten neuen Grenzmauer zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko auf die Umwelt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Silas (2018)

Im Laufe von fünf Jahren verfolgen wir den Umweltaktivisten Silas Siakor bei seinem Kampf für die Menschenrechte in Liberia, die eine Generation junger Männer dazu inspiriert, Veränderungen für ihr Land zu fordern. |

Irrintzina (2017)

"Irrintzina!" ist ein Schrei, mit dem baskische Hirten in den Bergen kommunizieren. Sandra Blondel und Pascal Hennequin von den freien Medien Fokus 21 wählten ihn als Titel für den Dokumentarfilm, den sie im Herzen der Alternatiba-Klima-Bewegung drehten: "Irrintzina - der Schrei der Klimageneration". |

Why We Cycle (2017)

Ein Film über die Auswirkungen des Fahrradfahrens auf die Psyche und Gesundheit der Menschen, auf die Städteplanung und auf die Umwelt am Beispiel der Fahrradnation Niederlande. |