Resultat: 23 Filme

Inventing Tomorrow (2018)

Laura Nix / 105 min / ab 14 Jahre / 4.9/6
Treffen Sie leidenschaftliche Teenager aus der ganzen Welt, die innovative Lösungen entwickeln, um den Umweltbedrohungen der Welt zu begegnen - direkt in ihren eigenen Hinterhöfen - und gleichzeitig die Zweifel und Unsicherheiten überwinden, die die Jugend kennzeichnen. |

Sunganges (2017)

Valli Bindana / 72 min / ab 16 Jahre / 4.4/6
Ein dokumentarischer Spielfilm, der die grossen Energieprojekte Indiens im Spannungsfeld zwischen Spiritualität und neuer Technologie beleuchtet. |

Elemental (2012)

Gayatri Roshan, Emmanuel Vaughan-Lee / 93 min / ab 16 Jahre / 4.2/6
Drei Personen nehmen - angetrieben von ihrer tiefen Verbundenheit mit der Natur - dringende ökologische Herausforderungen in Angriff. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Code of Survival (2016)

Bertam Verhaag / 90 min / ab 16 Jahre / 3.9/6
In der eindrücklichen Montage konfrontieren wir die heilenden Kraft der ökologischen Landwirtschaft mit den Auswirkungen des giftgestützten Anbaus. Wir werfen die Frage auf: In welcher Art von Landwirtschaft liegt der "Code of Survival" auf unserem Planeten. | als DVD bei uns bestellbar

Bitter Seeds (2011)

Micha Peled / 88 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Alle 30 Minuten begeht ein Bauer in Indien Selbstmord. Wie genmanipuliertes Saatgut aus den USA indische Baumwoll-Bauern in die Schuldenfalle treibt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Silent Snow (2011)

Jan van den Berg, Pipaluk Knudsen-Ostermann / 71 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Die Doku zeigt, wie Gifte über Meeresströmungen und Winde in die Arktis gelangen. Eine Reise um die Welt... | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Good Food Bad Food (2010)

Coline Serreau / 111 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Die Regisseurin Coline Serreau zeigt Menschen, die dagegen kämpfen, dass unsere Böden durch chemische Dünger und Pestizide vergiftet werden. |

Green Blood (2020)

Arthur Bouvart, Jules Giraudat, Alexis Marant / 90 min / ab 16 Jahre
Bei der Ermittlung von Umweltschäden durch die Bergbauindustrie stossen Journalisten an ihre Grenzen und werden zum Teil brutal zum schweigen gebracht. |

Seeds of Profit (2019)

Linda Bendali / 52 min / ab 13 Jahre
"Seeds of Profit" enthüllt die Verantwortlichkeit der Saatgutindustrie für die Reduktion des Nährwerts unserer Nahrungsmittel, die Ausbeutung von Frauen und Kindern und den Rückgang der Artenvielfalt. |

The End of Meat (2017)

Marc Pierschel / 95 min
In seinem Dokumentarfilm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch erforscht Marc Pierschel die zukünftige Möglichkeit einer veganen Welt ohne jeglichen Fleischkonsum. |

Unser Saatgut (2016)

Taggart Siegel, Jon Betz / 94 min
Viele unersetzliche Samen stehen vor dem Aussterben, "Seed" zeigt die erschütternde aber auch erfreuliche Geschichte von leidenschaftlichen Samenwächtern, die wie David gegen Goliath einen Kampf gegen multinationale Saatgutfirmen führen und ein 12'000 Jahre altes Erbe verteidigen. |

Hope for All (2016)

Nina Messinger / 100 min / ab 12 Jahre
Der Film beschäftigt sich mit der westlichen Ernährungs und behandelt Themen wie Umwelt, Gesundheit, Fairness, Tierschutz und Genuss. Wie ernähren wir uns? |

A Quest For Meaning (2015)

Nathanaël Coste, Marc de la Ménardière / 88 min / ab 16 Jahre
Ein Unfall verändert Marcs Leben. Als Folge bereist er mit seinem Freund die Welt auf der Suche nach Sinn und revidiert dadurch seine Sichtweise komplett. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Circle of Poison (2015)

Evan Mascagni, Shannon Post / 71 min / ab 16 Jahre
Während giftige Pestizide in den USA verboten sind, ist ihre Produktion und der Export weiterhin erlaubt, sodass weltweit Menschen unter den Gifte leiden. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

This Changes Everything (2015)

Avi Lewis / 89 min / ab 16 Jahre
Gedreht in neun Ländern auf fünf Kontinenten in vier Jahren ist diese Doku ein Versuch, sich die gewaltige Herausforderung Klimawandel neu vorzustellen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Passion for Planet (2015)

Werner Schuessler / 98 min
Der Film "Passion for Planet" begleitet fünf der weltweit erfolgreichsten Tier- und Naturfilmer in die entlegensten Regionen der Erde. Dabei erlebt der Zuschauer ihre faszinierende Transformation von unschuldigen Naturliebhabern zu leidenschaftlichen Umweltkämpfern. |

Those Who Sow (2014)

Pierre Fromentin / 56 min / ab 16 Jahre
Der Film wirft einen Blick auf Familienbauern-Betriebe auf der ganzen Welt. Es zeigt verschiedene Ansätze zur Landnutzung, Verteilungstechniken und Marktmechanismen. | gratis bei uns anschaubar

Monsoon (2014)

Sturla Gunnarsson / 105 min / ab 12 Jahre
"Monsoon" ist eine dokumentarische Erforschung des Chaos, der Schöpfung und des Glaubens im Land der Gläubigen. Das Thema ist Monsun, das unvergleichlich gewaltige jahreszeitliche Wettersystem, das die immense und vielfältige Kultur Indiens durchdringt und vereint und die Existenzbedingungen für seine mehr als eine Milliarde Einwohner bestimmt. |

Auf dem Weg zur Schule (2013)

Pascal Plisson / 77 min / ab 8 Jahre
Pascal Plisson erzählt eine globale Bildungsgeschichte – von Mädchen und Jungen, ihren Freunden und Geschwistern in der kenianischen Savanne. |

Forest Man (2013)

/ 16 min / ab 10 Jahre
Seit 1970 pflanzt Jadav Payeng Wald, um seine Insel vor Erosion zu retten. Bis heute hat er ein Gebiet so gross wie den Central Park in NY zum Leben erweckt. | gratis bei uns anschaubar