Resultat: 6 Filme

Die Friedensköche am Rio Napo (2019)

Samuel Schlaefli, Esther Petsche / 55 min / ab 12 Jahre
Kochend die Welt verbessernd. Ein Film über das Wirken der "cuisine sans frontière" am Rio Napo. Auf einem Schiff im Amazonas werden Gastgeber ausgebildet und nachhaltige Perspektiven geschaffen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Rights of Nature (2018)

Maria Valeria Berros, Issac Goeckeritz, María Valeria Berros, Hal Crimmel / 52 min / ab 12 Jahre
Da der Druck auf die Ökosysteme zunimmt und herkömmliche Gesetze zunehmend unzureichend erscheinen, um die Umweltzerstörung zu bekämpfen, wenden sich Länder auf der ganzen Welt einer neuen Rechtsstrategie zu, die als The Rights of Nature bekannt ist. Dieser Film nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise, die die neueren Ursprünge dieses Rechtskonzepts untersucht. |

DugOut (2017)

Benjamin Sadd / 52 min / ab 14 Jahre
Ein Dokumentarfilm über eine Reise durch den ecuadorianischen Regenwald in einem selbstgebauten Einbaumkanu. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Yasuni Man (2016)

Ryan Killackey / 94 min / ab 16 Jahre
Ein echtes Avatar-Märchen aus dem Amazonas Ecuadors. Entdecke den Stamm der Wuarani, der auf einer der grössten Ölreserven Ecuadors lebt, und werde Zeuge ihres Kampfes darum, ihre Lebensweise zu retten. |

Dusk Chorus (2016)

Nika Šaravanja, Alessandro d'Emilia / 60 min
David Monacchi setzt sich zum Ziel, das Klanggut des Regenwaldes zu sichern, indem er es aufzeichnet. |

Those Who Sow (2014)

Pierre Fromentin / 56 min / ab 16 Jahre
Der Film wirft einen Blick auf Familienbauern-Betriebe auf der ganzen Welt. Es zeigt verschiedene Ansätze zur Landnutzung, Verteilungstechniken und Marktmechanismen. | gratis bei uns anschaubar