Resultat: 114 Filme

ʻĀina (2015)

Dave Mossop, Josh Thome / 22 min
"ʻĀina" bedeutet auf Hawaiianisch "das, was uns ernährt". Der Film beleuchtet einen einfachen und doch effektiven Weg, einige der dringendsten Umwelt- und Gesundheitsprobleme anzusprechen, vor denen die Insel Kauai steht – und mit ihr die ganze Welt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Time To Choose (2015)

Charles Ferguson / 97 min
Der Klimawandel ist die grösste Herausforderung, vor der die Menschheit jemals stand – und es ist auch unsere grösste Chance. Wir haben alle Lösungen, die wir brauchen, Aber es ist ein Rennen gegen die Zeit, um sie rechtzeitig umzusetzen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Open Sesame (2014)

M. Sean Kaminsky / 82 min
Eine der wichtigsten Ressourcen unserer Welt ist in Gefahr. Der Film zeigt aus, was auf dem Spiel steht und was getan werden kann, um die Quelle nahezu all unserer Nahrung zu retten: die Samen. Denn sie sind so lebensnotwendig wie die Luft, die wir atmen, oder das Wasser, das wir trinken. Aber ihnen wird viel weniger Aufmerksamkeit zuteil. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Those Who Sow (2014)

Pierre Fromentin / 56 min / ab 16 Jahre
Der Film wirft einen Blick auf Familienbauern-Betriebe auf der ganzen Welt. Es zeigt verschiedene Ansätze zur Landnutzung, Verteilungstechniken und Marktmechanismen. | gratis bei uns anschaubar

Transgenic Wars (2014)

Paul Moreira / 52 min / ab 16 Jahre
Vor fünfzehn Jahren, als die genetische Veränderung von Saatgut und Pflanzen als "Supertechnologie" bezeichnet wurde, war der französische Journalist Paul Moreira einer der letzten Reporter, die in Monsantos Laboratorien eingelassen wurden, bevor sie ihre Türen für externe Kameras schlossen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Das liebe Rindvieh (2013)

Bertram Verhaag / 45 min / ab 14 Jahre
Drei Milchbauern haben ihre Art der Tierhaltung überdacht und lassen ihre Kühe nun ein artgerechtes Leben führen - vor allem ein Leben mit Hörnern. | als DVD bei uns bestellbar

The Chikukwa Project (2013)

Gillian Leahy / 53 min
Eine gut-fühl Geschichte aus Afrika In den letzten 20 Jahren ist ein unglaubliches Permakultur-Projekt in Zimbabwe herangewachsen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Die Saatgut-Retter (2013)

Anja Glücklich / 52 min / ab 16 Jahre
In nur 100 Jahren gingen aufgrund von Monokulturen über 75 Prozent der biologischen Vielfalt verloren. So liegen in allen Supermärkten dieselben Obst. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, gratis bei uns anschaubar

Seeds of Time (2013)

Sandy McLeod / 77 min / ab 16 Jahre
Der Landwirtschafts-Pionier Cary Fowler macht sich auf eine Reise um die Welt, um die Grundlage unserer Ernährung in Zeiten des Klimawandels zu bewahren. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Eine Handvoll Zukunft (2012)

Sonja Mühlemann, Jeanne Woodtli / 41 min / ab 16 Jahre
Eine neue Landwirtschaft, ohne Dünger, ohne weite Transportwege, ohne Billiglöhne – im Einklang mit der Natur. Das Projekt wird ein Jahr begleitet. |

Der Gen-Food Wahnsinn (2012)

Jeffrey M. Smith / 81 min / ab 16 Jahre
Sind genetisch manipulierte Lebensmittel schuld an Krankheiten, Unfruchtbarkeit und Allergien? | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Symphony of the Soil (2012)

Deborah Koons Garcia / 103 min / ab 16 Jahre
Der Film untersucht unsere menschliche Beziehung zum Boden, dem Nutzen und Missbrauchen des Bodens in der Landwirtschaft, aber auch Entwaldung und die neuesten wissenschaftlichen Forschungen über die Schlüsselrolle des Bodens | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Seeds of Death (2012)

Gary Null, Richard Polonetsky / 79 min
Weltweit führende Wissenschaftler, Ärzte, Anwälte, Politiker und Umweltaktivisten berichten in der Dokumentation "Seeds of Death" über die Korruption und die Gefahren, die der weit verbreiteten Einsatz von genetisch veränderten Organismen mit sich bringt. | gratis bei uns anschaubar

In Organic We Trust (2012)

Kip Pastor / 82 min
"In Organic We Trust" ist eine starke Food-Dokumentation, die über den Bio-Bereich hinaus nach praktischen Lösungen für Sie und mich sucht. Lokale Bauernmärkte, Schulgärten und städtische Bauernhöfe revolutionieren die Art und Weise, wie wir essen. |

Unser Täglich Gift (2011)

Marie-Monique Robin / 105 min / ab 16 Jahre
Der Wunsch, immer mehr Lebensmittel herzustellen um sie haltbarer zu machen, führt dazu, dass immer häufiger chemische Zusätze in Nahrungsmitteln verarbeitet werden. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Der Landhändler (2011)

Bertram Verhaag / 44 min / ab 16 Jahre
Die Geschichte eines kleinen Familien Betriebs welcher sich, mit unter durch seine Ideologien bezüglich Gentechnik, zum Versorger seiner Region für gentechnikfreie Futtermittel aufschwingt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

KartoffelLiebe (2011)

Bertram Verhaag / 45 min / ab 16 Jahre
"KartoffelLiebe" zeigt Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen mit einer besonderen Passion für die vielseitige Knolle. Für sie ist klar: die Kartoffel ist weit mehr als eine Beilage. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Ehrfurcht vor dem Leben (2011)

Bertram Verhaag / 35 min / ab 16 Jahre
Seit seinem Ausstieg aus der industriellen Fleischproduktion setzt Karl Ludwig Schweisfurth auf seinem Hof auf nachhaltige Landwirtschaft und naturnahe, artgerechte Tierhaltung. Während seiner traditionellen Schlachtfesten vermittelt er den Besuchern Ehrfurcht vor dem Leben. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Vandana Shiva - Von Saatgut und Saatgutmultis (2010)

Bertram Verhaag / 58 min / ab 16 Jahre
Monsanto versorgt Indien seit 2002 mit GT Baumwolle, was zu immer schlechteren Ernten und noch mehr Ausgaben für die lokalen Bauern führt. Vandana Shiva kämpft für die Erhaltung der Artenvielfalt gegen den Gentech-Riesen aus dem Westen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Achte Schöpfungstag (2010)

Bertram Verhaag / 60 min / ab 16 Jahre
In Bayern haben sich Bauern und Konsumenten zusammengeschlossen, um sich für eine gentechfreie Landwirtschaft einzusetzten. Die Leute sind der Meinung, es sei an der Zeit, dass auch die Kirche in dieser Frage klar Stellung bezieht. | kostenpflichtig bei uns anschaubar