Resultat: 62 Filme

The Monsanto Papers (2018)

Der Film deckt die geheimen Taktiken des globalen Chemiekonzerns Monsanto auf, um sein Milliardengeschäft und sein Hauptprodukt, den Unkrautvernichter Roundup, zu schützen. | gratis bei uns anschaubar

Soyalism (2018)

Wie China und die westliche Agrarwirtschaft die weltweite Getreide- und Fleischindustrie übernehmen, Kleinbauern verdrängen und die Umwelt ausplündern. |

Anthropocene: The Human Epoch (2018)

"Anthrophocene: The Human Epoch" macht was der Titel verspricht und beleuchtet die Kreationen der Epoche der menschlichen Dominanz auf dem Planeten. |

Living Soil (2018)

Boden ist eine Ressource von unschätzbarem Wert. Durch intensive Bewirtschaftung hat sich die Bodenqualität an vielen Orten alarmierend verschlechtert. "Living Soil" zeigt, dass durch ebenso effektive wie einfache Massnahmen Bodengesundheit aufgebaut und bewahrt werden kann. | gratis bei uns anschaubar

Bé' Jam Bé (2017)

Tief im Regenwald von Borneo, im Schatten der grossen Bäume, kämpfen die Penan gegen die mächtigen internationalen Holz-Konzerne. |

Evolution of Organic (2017)

Eine informative Dokumentation über die Bio-Bewegung in den USA. Von ihren kleinen Anfängen bis hin zur florierenden Zukunft. Ein sicherer Filmtip für Bio interessierte Konsumenten/innen. |

Poisoning Paradise (2017)

Begib dich auf einen Reise in die scheinbar idyllische Welt der Ureinwohner Hawaiis, wo die Gesellschaft von Testfeldern umgeben ist und Pestizide in ihrer Nachbarschaft versprüht werden. "Poisoning Paradise" beschreibt ausführlich, wie sie laufend darum kämpfen, neue Gesetze voranzubringen, die das Schicksal ihrer Heimatinsel bestimmen werden. |

Wasted! (2017)

"Wasted! The Story of Food Waste" führt uns das katastrophale Ausmass der weltweiten Nahrungsmittelverschwendung vor Augen. Aber noch viel wichtiger: der Film zeigt uns, wie wir zur Lösung des Problems beitragen können. |

Island Earth (2017)

Wie können wir die Welt ernähren, ohne den Planeten zu zerstören, auf dem wir leben? "Island Earth" führt durch Mais Felder voll genmanipulierter Pflanzen und Loi-Patches der traditionsbewussten Ältesten Hawaiis. Sie offenbart die modernen Wahrheiten und die uralten Werte, die unsere Ernährung in Zukunft retten können. |

Modified (2017)

Der Film verknüpft die liebevolle Darstellung der Beziehung der Regisseurin zu ihrer Mutter mit einer höchst informativen und eindringlichen Behandlung der Gefahren der grünen Gentechnik und der politischen Macht der Biotechunternehmen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Das System Milch (2017)

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. | als DVD bei uns bestellbar

The End of Meat (2017)

In seinem Dokumentarfilm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch erforscht Marc Pierschel die zukünftige Möglichkeit einer veganen Welt ohne jeglichen Fleischkonsum. |

Hoffnungsvolle Zukunft (2016)

Der 17-jährige Guillaume Thébault traut sich Fragen zu stellen und deckt so auf, was in der heutigen Landwirtschaft vor sich geht. |

Bugs on the Menu (2016)

"Bugs on the Menu" reist um die ganze Welt, um herauszufinden, welche Vorteile Insekten auf dem Teller für unsere Gesundheit und die Umwelt haben. |

Bauer unser (2016)

Bauer unser zeigt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen wirklich zugeht – und wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. |

Dezoom (2016)

"Dezoom" fängt im Kleinen an, nur um uns über gelungene Drohnen-Aufnahmen die tatsächlichen Ausmasse des Gezeigten zu relativieren. | gratis bei uns anschaubar

Unser Saatgut (2016)

Viele unersetzliche Samen stehen vor dem Aussterben, "Seed" zeigt die erschütternde aber auch erfreuliche Geschichte von leidenschaftlichen Samenwächtern, die wie David gegen Goliath einen Kampf gegen multinationale Saatgutfirmen führen und ein 12'000 Jahre altes Erbe verteidigen. |

Unbroken Ground (2016)

Die industrielle Landwirtschaft mit ihrer starken Abhängigkeit von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln ist alles andere als natürlich. Es gibt jedoch Menschen, die sich für einen nachhaltigeren Ansatz in der Lebensmittelproduktion einsetzen. | gratis bei uns anschaubar

Landraub (2015)

Ackerland wird immer wertvoller. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Kapital die Weltäcker als Geschäft entdeckt. "Landraub" portraitiert Investoren und Opfer. | als DVD bei uns bestellbar