Resultat: 113 Filme

Last Call at the Oasis (2012)

Jessica Yu / 105 min / ab 14 Jahre / 3.9/6
Anstatt schonend mit Wasser umzugehen, haben wir seine Verschmutzung mit giftigen Chemikalien und landwirtschaftlichem, industriellem Müll zugelassen. |

Bitter Seeds (2011)

Micha Peled / 88 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Alle 30 Minuten begeht ein Bauer in Indien Selbstmord. Wie genmanipuliertes Saatgut aus den USA indische Baumwoll-Bauern in die Schuldenfalle treibt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Good Food Bad Food (2010)

Coline Serreau / 111 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Die Regisseurin Coline Serreau zeigt Menschen, die dagegen kämpfen, dass unsere Böden durch chemische Dünger und Pestizide vergiftet werden. |

Taste The Waste (2010)

Valentin Thurn / 90 min / ab 14 Jahre / 3.8/6
Deutsche Haushalte werfen jährlich Essen für 20Mio Euro weg und was wir in Europa wegwerfen, würde 2x reichen, um alle Hungernden zu ernähren. Doch was tun? | als DVD bei uns bestellbar

Butenland (2020)

Marc Pierschel / 82 min / ab 12 Jahre
Ein Film über Hof Butenland, ein Altersheim für Rinder, in dem die ehemaligen Nutztiere ihren Lebensabend "nutzlos" und glücklich verbringen dürfen. |

Unser Planet (2019)

Adam Chapman, Sophie Lanfear, Huw Cordey, Hugh Pearson, Mandi Stark, Jeff Wilson / 49 min / ab 6 Jahre
Die Schönheit, Vollkommenheit und Wunder unseres Planeten sind verletzlich - Kann sich unsere Erde wieder erholen und das Leben von Natur und Mensch erhalten bleiben? |

Die Wiese (2019)

Jan Haft / 93 min / ab 12 Jahre
Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese - und doch existieren nur noch 2% davon. |

Sustainable Nation (2019)

Micah Smith / 60 min / ab 16 Jahre
"Sustainable Nation" wirft einen Blick drei bahnbrechende Projekte aus Israel. Von natürlichen Kläranlagen über Wasser durch Solarstrom bis zu Gerätschaften welche Daten von Pflanzen empfangen und auswerten. |

Aus Liebe zum Überleben (2019)

Bertram Verhaag / 85 min / ab 16 Jahre
Eine schöne Dokumentation für Bio-Enthusiasten und Landwirtschaft's Interessierte, welche uns acht mutigen Umdenkern vorstellt, welche ihren Tätigkeiten mit Herzblut und Überzeugung nachgehen. |

Honeyland (2019)

Ljubo Stefanov, Tamara Kotevska / 85 min / ab 12 Jahre
Hatidze gehört zu den letzten Wildbienenimkerinnen auf dem Balkan. Sie lebt in einer abgelegenen Bergregion in Einheit mit der Natur. Der Film zeigt eine gutherzige Frau, die die Regeln der uralten Imkertradition befolgt. Aber was passiert, wenn die Regeln gebrochen werden? |

Normal Is Over (2019)

Renée Scheltema / 113 min / ab 16 Jahre
Die ökologischen und gesellschaftlichen Probleme, mit denen wir uns heute konfrontiert sehen, sind systemischer Natur. "Normal Is Over" untersucht, wie diese Probleme entstanden sind, wie wir unsere Denkweise ändern müssen und wie wir eine nachhaltigere Lebensweise gestalten können. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Fools & Dreamers (2019)

Jordan Osmond, Antoinette Wilson / 29 min / ab 12 Jahre
Über die unglaubliche Fähigkeit der Natur zur Regeneration, wenn wir es einfach sich selbst überlassen. Hugh Wilsons Begeisterung für die Natur und seine Arbeit ist ansteckend. | gratis bei uns anschaubar

Die Erdzerstörer (2019)

Jean-Robert Viallet / 98 min / ab 16 Jahre
Der Film wirft einen Blick auf die Folgen und Mechanismen der letzten 200 Jahre Industriekapitalismus. Mehr Wohlstand, mehr Konsum, wie lange hält die Erde das noch aus? |

2040 - Wir retten die Welt! (2019)

Damon Gameau / 92 min / ab 14 Jahre
"2040" ist ein Film, der nicht bei der Darstellung der Probleme stehen bleibt, sondern sich auf möglichen Lösungen der Herausforderungen unserer Zeit konzentriert, und dem es so gelingt, Hoffnung zu vermitteln, dass die Welt im Jahr 2040 lebenswerter sein wird. |

Herd Impact (2019)

Peter Byck / 23 min / ab 12 Jahre
Der Film zeigt, wie durch ein ganzheitliches Management der Rinderzucht eine nachhaltige Bewirtschaftung möglich ist, und bringt uns zugleich mit einem liebevollen Blick das Ehepaar nahe, das den Betrieb führt. | gratis bei uns anschaubar

Wasser - Im Visier der Finanzhaie (2019)

Jérôme Fritel / 87 min / ab 13 Jahre
Ist Wasser das Öl des 21. Jahrhunderts? Ist es eine Handelsware wie jede andere? Mit welchen Konsequenzen für Mensch und Umwelt? Der Film führt in das dringliches Thema des Handels mit Wasser ein und lässt Protagonisten auf beiden Seiten des Kampfes zu Wort kommen. | gratis bei uns anschaubar

Duck Academy (2019)

Suriyon Jongleepun / 52 min / ab 10 Jahre
Enten statt Pestizide. Eine Dokumentation über einen thailändischen Bauern und seine Enten, die er zur Schädlingsbekämpfung abrichtet. |

Dark Waters - Vergiftete Wahrheit (2019)

Todd Haynes / 126 min / ab 14 Jahre
Ein Thriller, der auf der wahren Geschichte des Anwalts Robert Bilott basiert, der das Chemieunternehmen DuPont wegen Umweltverschmutzung vor Gericht zerrt. |

Das Wunder von Mals (2018)

Alexander Schiebel / 88 min / ab 14 Jahre
In seinem Film „Das Wunder von Mals“ berichtet der Dokumentarfilmer Alexander Schieber wie sich eine Handvoll Malser gegen Pestizide und gegen eine übermächtige Lobby aus Obstbauern, Bauernbund, Landesregierung und Konzerne zur Wehr setzt. | gratis bei uns anschaubar

The Monsanto Papers (2018)

Stephanie March / 41 min / ab 16 Jahre
Der Film deckt die geheimen Taktiken des globalen Chemiekonzerns Monsanto auf, um sein Milliardengeschäft und sein Hauptprodukt, den Unkrautvernichter Roundup, zu schützen. | gratis bei uns anschaubar