Resultat: 54 Filme

Der Landhändler (2011)

Die Geschichte eines kleinen Familien Betriebs welcher sich, mit unter durch seine Ideologien bezüglich Gentechnik, zum Versorger seiner Region für gentechnikfreie Futtermittel aufschwingt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Vandana Shiva - Von Saatgut und Saatgutmultis (2010)

Monsanto versorgt Indien seit 2002 mit GT Baumwolle, was zu immer schlechteren Ernten und noch mehr Ausgaben für die lokalen Bauern führt. Vandana Shiva kämpft für die Erhaltung der Artenvielfalt gegen den Gentech-Riesen aus dem Westen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Bauer der das Gras wachsen hört (2010)

Alle Zweifel in den Wind schlagend, stellt Bauer Simml, Anfangs 80er Jahre, seinen Hof komplett auf Bio-Produktion um. Der Film portraitiert seine Reise zu einem ertragreichen Biohof. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Achte Schöpfungstag (2010)

In Bayern haben sich Bauern und Konsumenten zusammengeschlossen, um sich für eine gentechfreie Landwirtschaft einzusetzten. Die Leute sind der Meinung, es sei an der Zeit, dass auch die Kirche in dieser Frage klar Stellung bezieht. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Percy Schmeiser – David gegen Monsanto (2009)

Die Geschichte von Percy und Louise Schmeiser in Kanada – Träger des alternativen Nobelpreises – die seit mittlerweile 1996 gegen den Chemie- und Saatguthersteller Monsanto kämpfen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Monsanto - mit Gift und Genen (2008)

Die Praktiken des Konzerns Monsanto stehen weltweit in der Kritik der Betroffenen und Gegner. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Let's Make Money (2008)

Gezeigt werden Fondsmanager, die Geld täglich neu anlegen. Oder Unternehmer, die das Land abgrasen, solange Löhne und Steuern niedrig und die Umwelt egal ist. | als DVD bei uns bestellbar

Der Bauer mit den Regenwürmern (2007)

In den Achtzigerjahren haben Sepp und Irene Braun auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Eine positive Folge daraus: auf ihren Feldern leben etwa 25 mal mehr Regenwürmer als auf konventionell bewirtschafteten Äckern und sorgen für eine unschlagbare Bodenqualität. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Schwarzes Gold (2006)

Eine Dokumentation rund um den Kaffee. Äthiopien als Afrikas grösster Produzent hat hohe Einbussen zu beklagen. 15 Mio Menschen leben vom Kaffeeanbau. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

We Feed The World (2005)

Ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer, Bauern, Geflügelzüchter, Konzernleiter usw… ein Film über den Mangel im Überfluss. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Andeer ist anders (2005)

Nachdem Maria und Martin Bienerth im malerischen Andeer im Kanton Graubünden eine kleine Sennerei übernommen haben, lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Mit Milch aus ortsansässigen Betrieben und viel Liebe produzieren sie ihren mehrfach ausgezeichneten Biokäse. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Leben ausser Kontrolle (2004)

Weltweit bieten wenige Wissenschaftler der Industrie die Stirn und untersuchen die Auswirkungen transgener Tiere und Pflanzen auf die Umwelt und Gesundheit. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Tote Ernte (2001)

Um die Gentechnik durchzusetzen, haben die Chemiemultis fast alle großen Pflanzenzüchter geschluckt. Gentechnik fördert den Chemieabsatz. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Der Agrarrebell (2001)

Sepp Holzer hat trotz einer Durchschnittstemperatur von 4,5°C und einer Höhe von 900m und 1400m eine Paradies-Landschaft geschaffen, und damit Furore gemacht. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar