Resultat: 16 Filme

Das Salz der Erde (2014)

In den letzten 40 Jahren hat der Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Der Bauer und sein Prinz (2014)

Der Film zeigt mit poetischen Bildern Prinz Charles, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. | als DVD bei uns bestellbar

Green Gold (2012)

Eine Doku über grossflächige Wiederherstellungsprojekte in China, Afrika, Südamerika... Unterstreichung der enormen Vorteile für Mensch und Planeten. | gratis bei uns anschaubar

Code of Survival (2016)

In der eindrücklichen Montage konfrontieren wir die heilenden Kraft der ökologischen Landwirtschaft mit den Auswirkungen des giftgestützten Anbaus. Wir werfen die Frage auf: In welcher Art von Landwirtschaft liegt der "Code of Survival" auf unserem Planeten. | als DVD bei uns bestellbar

Fools & Dreamers (2019)

Über die unglaubliche Fähigkeit der Natur zur Regeneration, wenn wir es einfach sich selbst überlassen. Hugh Wilsons Begeisterung für die Natur und seine Arbeit ist ansteckend. | gratis bei uns anschaubar

Dirt Rich (2018)

Erdbewohner, Wissenschaftler, Agronome, Kleinbauern und Aktivisten zeigen, wie sie den natürlichen und unverzichtbaren Strukturen eines Ökosystems wieder auf die Beine helfen. Werden wir anerkennen, dass unsere Wahl entscheidend ist, weil alles auf dieser Erde zusammenhängt? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Serengeti Rules (2018)

Vor 60 Jahren brechen vier blutjunge Wissenschaftler alleine auf, um zu verstehen, was die Natur zusammenhält. Auf ihrer erlebnisreichen Reise kommen sie nach und nach dem Geheimnis gesunder Ökosysteme auf die Spur. Die erstaunliche Geschichte um eine bahnbrechende Entdeckung, die unser Verständnis der Natur für immer verändert und uns mit Hoffnung zurücklässt. Audio: Englisch, Untertitel: Deutsch. |

The Biggest Little Farm (2018)

Ein junges Paar hat einen abenteuerlichen Traum: Mit ihrem stadtmüden Hund eine neue Existenz auf einem eigenen Bauernhof aufbauen und im Einklang mit der Natur leben. Während 8 Jahren dokumentiert der preisgekrönte Naturfilmer John Chester, wie sich das staubtrockene Stück Land zu einem Paradies auf Erden wandelt. Ein Film über die Wunder einer naturnahen, biodynamischen Landwirtschaft. |

Living the Change (2018)

"Living the Change" untersucht Lösungen für die globalen Krisen. Lösungen, an denen jeder von uns teilhaben kann, Viele inspirierende Geschichten von Menschen, die in ihrem eigenen Leben und in ihren Gemeinschaften Pionierarbeit leisten, werden erzählt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Evolution of Organic (2017)

Eine informative Dokumentation über die Bio-Bewegung in den USA. Von ihren kleinen Anfängen bis hin zur florierenden Zukunft. Ein sicherer Filmtip für Bio interessierte Konsumenten/innen. |

Unbroken Ground (2016)

Die industrielle Landwirtschaft mit ihrer starken Abhängigkeit von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln ist alles andere als natürlich. Es gibt jedoch Menschen, die sich für einen nachhaltigeren Ansatz in der Lebensmittelproduktion einsetzen. | gratis bei uns anschaubar

Polyfaces (2015)

Einer der innovativsten Farmer der Welt (Time) zeigt die Zukunft der Landwirtschaft. |

Sense & Sustainability (2015)

Ein Film, der sich mit der stetig wachsenden Gesellschaft auseinandersetzt. Er zeigt deren Probleme auf und macht erste Lösungsvorschläge diese zu lösen. | gratis bei uns anschaubar

Forest Man (2013)

Seit 1970 pflanzt Jadav Payeng Wald, um seine Insel vor Erosion zu retten. Bis heute hat er ein Gebiet so gross wie den Central Park in NY zum Leben erweckt. | gratis bei uns anschaubar

WALL-E (2008)

Die Menschheit hat die völlig verschmutzte Erde verlassen. Jetzt ist es an WALL-E, den Planeten aufzuräumen. Doch er ist einsam - bis eine Pflanze Besuch aus dem Weltraum anlockt. |

Der Bauer mit den Regenwürmern (2007)

In den Achtzigerjahren haben Sepp und Irene Braun auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Eine positive Folge daraus: auf ihren Feldern leben etwa 25 mal mehr Regenwürmer als auf konventionell bewirtschafteten Äckern und sorgen für eine unschlagbare Bodenqualität. | kostenpflichtig bei uns anschaubar