Resultat: 16 Filme

Baraka (1992)

Ron Fricke / 97 min / ab 8 Jahre / 5.2/6
Gedreht auf allen 6 Kontinenten, zeigt Ron Fricke die Schönheit der Natur und das Schicksal der Menschen in Bildern, die Ihnen den Atem rauben werden. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Das Geheimnis der Bäume (2013)

Luc Jacquet / 78 min / ab 8 Jahre / 5/6
Das Geheimnis der Bäume ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres Lebens. | als DVD bei uns bestellbar, als BluRay bei uns bestellbar

Unsere Erde (2007)

Alastair Fothergill, Mark Linfield / 95 min / ab 6 Jahre / 4.9/6
In "Unsere Erde" begeben wir uns auf eine Reise um den Erdball. Dabei begegnen wir drei Muttertieren, die um das Überleben ihrer Jungen kämpfen. | als DVD bei uns bestellbar, als BluRay bei uns bestellbar

Planet Erde II (2016)

Sir David Attenborough / 360 min / ab 6 Jahre / 4.7/6
Höchst wundersam übertrifft Planet Erde II alle bisherigen BBC-Dokus... Insbesondere die Episode über den Lebensraum Städte ist unvergleichlich. | als DVD bei uns bestellbar

Das Salz der Erde (2014)

Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado / 106 min / ab 16 Jahre / 4.6/6
In den letzten 40 Jahren hat der Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Königreich Arktis (2007)

Adam Ravetch, Sarah Robertson / 81 min / ab 6 Jahre / 4.5/6
Gezeigt werden das Eisbärenmädchen Nanu und das Walrossmädchen Seela, in einer liebevollen Geschichte über Familienzusammenhalt, Mut und Überlebensinstinkt. | als DVD bei uns bestellbar, als BluRay bei uns bestellbar

Living In The Future's Past (2018)

Susan Kucera / 83 min / ab 16 Jahre
Susan Kuceras Film präsentiert existenziell wichtige Ideen - mit der Stimme des "Dude", Jeff Bridges. |

Trophy (2017)

Shaul Schwarz, Christina Clusiau / 68 min / ab 16 Jahre
"Trophy" geht komplexen Fragen des Tierschutzes auf den Grund, die in einer Zeit, in der afrikanische Arten wie Elefanten, Nashörner und Löwen vom Aussterben bedroht sind, dringlicher denn je gestellt werden müssen. |

Blue Planet II (2017)

/ 71 min / ab 8 Jahre
"Blue Planet II" ist eine britische Naturdokumentationsreihe über Meereslebewesen, die von der BBC Natural History Unit produziert wurde. Wie auch der Vorgänger "The Blue Planet" wurde die Serie vom Naturforscher Sir David Attenborough erzählt, die Filmmusik wurde von Hans Zimmer komponiert. |

Unsere Erde 2 (2017)

Richard Dale, Peter Webber, Lixin Fan / 95 min
"Unsere Erde 2" nimmt uns mit auf eine unvergessliche Reise um die Welt und enthüllt unglaubliche Wunder der Natur und Tierwelt. |

Die Reise der Pinguine 2 (2016)

Luc Jacquet / 82 min / ab 4 Jahre
Auf dem unwirtlichsten Kontinent der Erde folgt ein junger Pinguin seinem geheimnisvollen Instinkt und begibt sich auf seinen ersten winterlichen Marsch. | als DVD bei uns bestellbar

Planet Erde II VR (2016)

Sir David Attenborough / 22 min / ab 6 Jahre
Diese VR-Serie bietet einen Blick hinter die Kulissen der bahnbrechenden Serie "Planet Erde II". Für jede Episode des Originals gibt es ein kurzes VR-Erlebnis, das noch tiefer in das Thema der Episode eintaucht. | gratis bei uns anschaubar

Unity (2015)

Shaun Monson / 99 min / ab 14 Jahre
Der Film thematisiert die bereits in Shaun Monsons Dokumentarfilm Earthlings bekanntgemachte Wechselbeziehung zwischen Tieren, Natur und der Menschheit. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Ruf der Wale (2012)

Ken Kwapis / 107 min / ab 12 Jahre
"Der Ruf der Wale" erzählt die unglaublich aber wahre Geschichte eines Lokalreporters und einer Greenpeace-Aktivistin, die sich wieder vereinen, um eine Familie Grauwale zu retten, die vom Eis in der Arktis eingeschlossen wurden. |

Naqoyqatsi (2002)

Godfrey Reggio / 89 min
"Naqoyqatsi" zeichnet das bedeutendste Ereignis der letzten fünftausend Jahre auf: den Übergang vom natürlichen Milieu, der alten Natur, zur "neuen" Natur, dem technologischen Milieu. |

Koyaanisqatsi (1982)

Godfrey Reggio / 86 min / ab 12 Jahre
"Koyaanisqatsi", Reggios Debüt als Regisseur und Produzent, ist der erste Film der Qatsi-Trilogie. Der Titel ist ein Wort der Hopi-Indianer und bedeutet "Leben aus dem Gleichgewicht". Der zwischen 1975 und 1982 entstandene Film ist eine apokalyptische Vision der Kollision zweier verschiedener Welten - urbanes Leben und Technologie versus Umwelt. Die Partitur wurde von Philip Glass komponiert. | gratis bei uns anschaubar