Resultat: 39 Filme

Yasuni Man (2016)

Ein echtes Avatar-Märchen aus dem Amazonas Ecuadors. Entdecke den Stamm der Wuarani, der auf einer der grössten Ölreserven Ecuadors lebt, und werde Zeuge ihres Kampfes darum, ihre Lebensweise zu retten. |

Catastrophic Failure (2016)

Im November 2015 wurden im Gualaxo River Valley nach dem Einsturz eines Talsperrstaudamms 50 Millionen Kubikmeter Müll entfesselt. Dieser Bericht untersucht das, was als die größte Katastrophe in der brasilianischen Bergbaugeschichte bezeichnet wird. | gratis bei uns anschaubar

Daughter of the Lake (2015)

Auf dem Höhepunkt des peruanischen Goldrausches nutzt eine Frau aus den Anden, die mit Wassergeistern kommunizieren kann, ihre Kräfte, um zu verhindern, dass ein Bergbauunternehmen den See zerstört, den sie für ihre Mutter hält. |

Overburden (2015)

Eine rechts-aussen orientierte und Kohle befürwortende Aktivistin verbündet sich mit einer Tree-hugging-Grossmutter, um es mit dem gefährlichsten Kohle-Konzern in den Vereinigten Staaten aufzunehmen. |

Frackman (2015)

"Frackman" ist wie kein anderer australischer Film. Es zielt darauf ab, eine breite nationale Konversation über die Risiken eines rasanten Ansturms in eine massive fracking Entwicklung zu entfachen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

La Buena Vida - Das gute Leben (2015)

Die Geschichte einer kolumb. Dorfgemeinschaft, welche für Kohle für Europa umgesiedelt werden und wie die Rohstoff-Firmen ihre Verträge mit Ihnen nicht einhalten. |

Die Akte Aluminium (2014)

Aluminium begegnet uns alltäglich und ist in unserem moderne Leben kaum wegzudenken. Der Film zeigt jedoch die Schattenseiten des wunder Elements. Vom hochgiftigen Rotschlamm beim Abbau bis hin zu den gefährlichen Spätfolgen in der Verwendung bei Kosmetika. | gratis bei uns anschaubar

Saving Mes Aynak (2014)

Qadir Temori und seine Kollegen stehen vor einem scheinbar unmöglichen Kampf gegen eine chinesische Kupfermine, die Taliban und korrupte Politiker, um ihr kulturelles Erbe vor der Auslöschung zu bewahren. |

Virunga (2014)

Eine Gruppe Park-Ranger riskieren ihr Leben, um den Virunga Nationalpark gegen Rebellen, Wilderer und Unternehmen zu verteidigen. Oscarnominierte Doku! |

Marmato (2014)

Gefilmt im Laufe von 6 Jahren ist Marmato ein Film des magischen Realismus und zeigt die Konfrontation mit dem globalisierten Bergbau ohne auf die ökologischen Auswirkungen einzugehen. |

The Price of Sand (2013)

Der Film zeigt die Gefahren des Sand-Frackings in den USA. Es kommen hier die Leute zu Wort, deren Leben verheerend betroffen sind. |

Planet Re:think (2012)

Der Film zeigt die unaufhörliche Ausbeutung unserer Ressourcen und die wahren Hintergründe dieses Problems. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Last Mountain (2011)

In den Tälern von Appalachia wird eine Schlacht über einen Berg gekämpft: Ein Kampf um den Schutz unserer Gesundheit und Umwelt vor der zerstörerischen Kraft der großen Kohle. | gratis bei uns anschaubar

La Forêt Cathédrale (2007)

Ein Film im Auftrag des WWF über den Minkebe-Wald in Gabun mit dem Ziel, Elefanten und andere Tiere vor Wilderern und den Wald vor dem Holzeinschlag zu schützen. | gratis bei uns anschaubar

Bruno Manser - Laki Penan (2007)

Indem der Regisseur uns mitnimmt an den Ort von Mansers Wirken im Dschungel von Sarawak, lernen wir nicht nur den Menschen Manser kennen, sondern auch das Volk der Penan, unter denen er gelebt hat und die von ihrer Begegnung mit ihm aus erster Hand berichten. | gratis bei uns anschaubar

Blood Diamond (2006)

Der Film greift verschiedene Thematiken auf, darunter den Handel mit Diamanten, den int. Waffenhandel, Korruption, den Einsatz von Kindersoldaten. |

Losing Tomorrow (2005)

Patrick Rouxels zutreffender und ehrlicher Film über die Zerstörung des Regenwaldes in Indonesien. | gratis bei uns anschaubar

Die Donnervogelfrau (2003)

Nach ihrem Harvardabschluss hatte Winona LaDuke, die väterlicherseits vom Volk der Ojibwe abstammt, beschlossen, zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Sie liess sich im White Earth Reservat in Minnesota nieder und engagiert sich seither für verschiedenste soziale und ökologische Anliegen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Grenzgänger (1997)

Hans-Peter Dürr - Physiker, Philosoph, Querdenker und Träger des alternativen Nobelpreises - war kein Theoretiker, der im stillen Kämmerchen vor sich hinbrütete. So setzte er sich mit Elan für die Entwicklung eines neuen Naturverständnisses ein, das von Respekt und Harmonie geprägt sein sollte. | kostenpflichtig bei uns anschaubar