Resultat: 34 Filme

Seeds of Time (2013)

Sandy McLeod / 77 min / ab 16 Jahre
Der Landwirtschafts-Pionier Cary Fowler macht sich auf eine Reise um die Welt, um die Grundlage unserer Ernährung in Zeiten des Klimawandels zu bewahren. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Gen-Food Wahnsinn (2012)

Jeffrey M. Smith / 81 min / ab 16 Jahre
Sind genetisch manipulierte Lebensmittel schuld an Krankheiten, Unfruchtbarkeit und Allergien? | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Seeds of Death (2012)

Gary Null, Richard Polonetsky / 79 min
Weltweit führende Wissenschaftler, Ärzte, Anwälte, Politiker und Umweltaktivisten berichten in der Dokumentation "Seeds of Death" über die Korruption und die Gefahren, die der weit verbreiteten Einsatz von genetisch veränderten Organismen mit sich bringt. | gratis bei uns anschaubar

Der Landhändler (2011)

Bertram Verhaag / 44 min / ab 16 Jahre
Die Geschichte eines kleinen Familien Betriebs welcher sich, mit unter durch seine Ideologien bezüglich Gentechnik, zum Versorger seiner Region für gentechnikfreie Futtermittel aufschwingt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Gekaufte Wahrheit (2010)

Bertram Verhaag / 88 min / ab 16 Jahre
Nur 5% der Forscher in der Gentechnik sind unabhängig. Die Gefahr ist offensichtlich. Können wir alle den Wissenschaftlern noch trauen? | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Árpád Pusztai - Whistleblower (2010)

Bertram Verhaag / 45 min / ab 16 Jahre
Als der Lebensmittelwissenschaftler Dr. Árpád Pusztai im August 1998 im britischen Fernsehen ein Interview gibt, um über seine Forschungsresultate zum Thema Gentechnik zu sprechen, wird sein berufliches und privates Leben von einem Moment auf den anderen völlig auf den Kopf gestellt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Vandana Shiva - Von Saatgut und Saatgutmultis (2010)

Bertram Verhaag / 58 min / ab 16 Jahre
Monsanto versorgt Indien seit 2002 mit GT Baumwolle, was zu immer schlechteren Ernten und noch mehr Ausgaben für die lokalen Bauern führt. Vandana Shiva kämpft für die Erhaltung der Artenvielfalt gegen den Gentech-Riesen aus dem Westen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Monsterlachse (2010)

Bertram Verhaag, Gabriele Kröber / 33 min / ab 16 Jahre
Das Unternehmen AquaBounty Technologies will mit seinem gentechnisch veränderten Lachs, der sechsmal so gross werden kann wie herkömmlicher Wildlachs, die Fischzucht auf den Kopf stellen. Welche Gefahren birgt dieses Vorgehen? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Der Achte Schöpfungstag (2010)

Bertram Verhaag / 60 min / ab 16 Jahre
In Bayern haben sich Bauern und Konsumenten zusammengeschlossen, um sich für eine gentechfreie Landwirtschaft einzusetzten. Die Leute sind der Meinung, es sei an der Zeit, dass auch die Kirche in dieser Frage klar Stellung bezieht. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Percy Schmeiser – David gegen Monsanto (2009)

Bertram Verhaag / 65 min / ab 16 Jahre
Die Geschichte von Percy und Louise Schmeiser in Kanada – Träger des alternativen Nobelpreises – die seit mittlerweile 1996 gegen den Chemie- und Saatguthersteller Monsanto kämpfen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Monsanto - mit Gift und Genen (2008)

Marie-Monique Robin / 109 min / ab 16 Jahre
Die Praktiken des Konzerns Monsanto stehen weltweit in der Kritik der Betroffenen und Gegner. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Leben ausser Kontrolle (2004)

Bertram Verhaag / 95 min / ab 14 Jahre
Weltweit bieten wenige Wissenschaftler der Industrie die Stirn und untersuchen die Auswirkungen transgener Tiere und Pflanzen auf die Umwelt und Gesundheit. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Der Ährenmann (2003)

Bertram Verhaag / 45 min / ab 16 Jahre
Als Pflanzenzüchter setzt Eckart Irion auf die uralte Methode der Auslese. So entwickelt er neue Roggen-, Weizen- und Hafersorten ganz ohne den Einsatz von modernen Labormethoden. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Tote Ernte (2001)

Bertram Verhaag, Kai Krüger / 45 min / ab 16 Jahre
Um die Gentechnik durchzusetzen, haben die Chemiemultis fast alle großen Pflanzenzüchter geschluckt. Gentechnik fördert den Chemieabsatz. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar