Resultat: 30 Filme

More Than Honey (2012)

Markus Imhoof / 91 min / ab 12 Jahre / 5.3/6
Mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ist abhängig von der Bestäubung durch Bienen. Spektakuläre Aufnahmen und brisante Erkenntnisse. | als DVD bei uns bestellbar, als BluRay bei uns bestellbar

10 Milliarden (2015)

Valentin Thurn / 106 min / ab 12 Jahre / 4.9/6
10 Milliarden: Wie werden wir alle satt? Spannende Doku vom Macher von "Taste the Waste" über Ernährung, Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit. | als DVD bei uns bestellbar

Bittere Ernte (2017)

Mathieu Roy / 78 min / ab 16 Jahre / 4.7/6
Der Film ist einer humanitäre Katastrophe auf der Spur, welche rund die Hälfte der Weltbevölkerung betrifft: Das Ende der Landwirtschaft wie wir sie kennen. |

Food, Inc. (2008)

Robert Kenner / 93 min / ab 16 Jahre / 4.5/6
"Food, Inc." zeigt, wie eine Handvoll Konzerne darüber bestimmt, was wir essen und was wir über unser Essen wissen dürfen. | als DVD bei uns bestellbar

The Empire of Red Gold (2017)

Jean-Baptiste Malet, Xavier Deleu / 54 min / ab 16 Jahre / 4.3/6
95% der italienischen Tomatenprodukte kommen aus China. Die bescheidene Tomate legt heutzutage mehr als 8'000 Kilometer von China nach Italien nach Afrika und in die USA zurück. Entdecke den globalen und verrückten Bedarf an Dosen, Tuben und Flaschen, die mehr als nur Tomaten enthalten.... | kostenpflichtig bei uns anschaubar, kostenlos für Mitglieder

Der Bauer und sein Prinz (2014)

Bertram Verhaag / 82 min / ab 12 Jahre / 4.1/6
Der Film zeigt mit poetischen Bildern Prinz Charles, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. | als DVD bei uns bestellbar

Cowspiracy (2014)

Kip Andersen, Keegan Kuhn / 85 min / ab 14 Jahre / 4.1/6
Wir essen den Planeten kaputt - "Cowspiracy" zeigt den starken Einfluss des Konsums tierischer Produkt auf das Klima. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Bugs (2016)

Andreas Johnsen / 73 min / ab 16 Jahre / 4/6
Ein gastronomisches Abenteuer mit Nordic Food Lab: Kann Insekten essen unsere Erde retten? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Herd Impact (2019)

Peter Byck / 23 min / ab 12 Jahre
Der Film zeigt, wie durch ein ganzheitliches Management der Rinderzucht eine nachhaltige Bewirtschaftung möglich ist, und bringt uns zugleich mit einem liebevollen Blick das Ehepaar nahe, das den Betrieb führt. | gratis bei uns anschaubar

Soyalism (2018)

Stefano Liberti, Enrico Parenti / 65 min / ab 16 Jahre
Wie China und die westliche Agrarwirtschaft die weltweite Getreide- und Fleischindustrie übernehmen, Kleinbauern verdrängen und die Umwelt ausplündern. |

Living Soil (2018)

Chelsea Wright / 60 min / ab 16 Jahre
Boden ist eine Ressource von unschätzbarem Wert. Durch intensive Bewirtschaftung hat sich die Bodenqualität an vielen Orten alarmierend verschlechtert. "Living Soil" zeigt, dass durch ebenso effektive wie einfache Massnahmen Bodengesundheit aufgebaut und bewahrt werden kann. | gratis bei uns anschaubar

Evolution of Organic (2017)

Mark Kitchell / 86 min / ab 16 Jahre
Eine informative Dokumentation über die Bio-Bewegung in den USA. Von ihren kleinen Anfängen bis hin zur florierenden Zukunft. Ein sicherer Filmtip für Bio interessierte Konsumenten/innen. |

Wasted! (2017)

Anna Chai, Nari Kye / 85 min / ab 16 Jahre
"Wasted! The Story of Food Waste" führt uns das katastrophale Ausmass der weltweiten Nahrungsmittelverschwendung vor Augen. Aber noch viel wichtiger: der Film zeigt uns, wie wir zur Lösung des Problems beitragen können. |

Das System Milch (2017)

Andreas Pichler / 90 min / ab 14 Jahre
Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. | als DVD bei uns bestellbar

The End of Meat (2017)

Marc Pierschel / 95 min
In seinem Dokumentarfilm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch erforscht Marc Pierschel die zukünftige Möglichkeit einer veganen Welt ohne jeglichen Fleischkonsum. |

Hoffnungsvolle Zukunft (2016)

Guillaume Thébault / 92 min / ab 16 Jahre
Der 17-jährige Guillaume Thébault traut sich Fragen zu stellen und deckt so auf, was in der heutigen Landwirtschaft vor sich geht. |

Bugs on the Menu (2016)

Ian Toews / 78 min / ab 16 Jahre
"Bugs on the Menu" reist um die ganze Welt, um herauszufinden, welche Vorteile Insekten auf dem Teller für unsere Gesundheit und die Umwelt haben. |

Bauer unser (2016)

Robert Schabus / 92 min / ab 16 Jahre
Bauer unser zeigt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen wirklich zugeht – und wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. |

Unbroken Ground (2016)

Chris Malloy / 24 min / ab 16 Jahre
Die industrielle Landwirtschaft mit ihrer starken Abhängigkeit von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln ist alles andere als natürlich. Es gibt jedoch Menschen, die sich für einen nachhaltigeren Ansatz in der Lebensmittelproduktion einsetzen. | gratis bei uns anschaubar

Landraub (2015)

Kurt Langbein, Christian Brüser / 92 min / ab 14 Jahre
Ackerland wird immer wertvoller. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Kapital die Weltäcker als Geschäft entdeckt. "Landraub" portraitiert Investoren und Opfer. | als DVD bei uns bestellbar