Resultat: 26 Filme

Sunganges (2017)

Valli Bindana / 72 min / ab 16 Jahre / 4.4/6
Ein dokumentarischer Spielfilm, der die grossen Energieprojekte Indiens im Spannungsfeld zwischen Spiritualität und neuer Technologie beleuchtet. |

Collapse (2009)

Chris Smith / 82 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Eine Dokumentation über das Ende des Öls und die Folgen für die Menschheit. | als DVD bei uns bestellbar

Power to Change (2016)

Carl-A. Fechner / 94 min / ab 14 Jahre / 3.6/6
"Power to Change" – Die EnergieRebellion: Aktivisten, Unternehmer, Zweifler und Kritiker – ihr alltäglicher Kampf um die Energiewende. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Gasland (2011)

Josh Fox / 103 min / ab 16 Jahre / 3.4/6
"Gas Land" ist der Oscar-nominierte und von Josh Fox gedrehte US-amerikanische Dokumentarfilm über Gas-Konzerne, der die Kraft besitzt, die Welt zu verändern! | als DVD bei uns bestellbar

Planet of the Humans (2020)

Jeff Gibbs / 100 min / ab 16 Jahre
Michael Moore präsentiert Jeff Gibb's "Planet of the Humans" - tendenziös, voller falscher Informationen und aufwiegelnd. Nicht empfohlen von uns. | gratis bei uns anschaubar

Paris To Pittsburgh (2018)

Sidney Beaumont, Michael Bonfiglio / 76 min / ab 16 Jahre
"Paris to Pittsburgh" zeigt die Bemühungen von lokalen Gemeinschaften in den USA, die sich gegen den Klimawandel engagieren. Während ihr Präsident sich aus dem Pariser Abkommen zurückzieht, nehmen sie die Zukunft selbst in die Hand. | gratis bei uns anschaubar

Zwischen Kohle und Klima (2018)

Johanna Jaurich / 29 min / ab 12 Jahre
Wie sieht die Zukunft ohne Kohle in Deutschland aus? Der Film stellt drei Leute, drei Perspektiven, drei Antworten auf dieselbe Frage vor. Er schafft damit Sympathie und vermittelt den Glauben an die Möglichkeit eines konstruktiven Dialogs. |

Climate Warriors (2017)

Carl-A. Fechner / 86 min / ab 16 Jahre
Als leidenschaftlicher Kämpfer für den Klimawandel verbindet Carl-A. Fechner Menschen unterschiedlicher Herkunft auf beiden Seiten des Atlantiks. Lassen Sie sich von einem Dokumentarfilm über Aktivismus und Energiewende inspirieren! |

The Island Business (2017)

Florian Rudolph / 14 min / ab 14 Jahre
Kurzfilm über den sozialen Einfluss eines Gaspipeline-Projektes in Britisch Kolumbien auf die indigene Bevölkerung, welches glücklicherweise nicht umgesetzt werden konnte. | gratis bei uns anschaubar, gratis vorführbar

To the Ends of the Earth (2016)

David Lavallee / 82 min / ab 14 Jahre
"To the Ends of the Earth" bringt die Stimmen derer hervor, die nicht nur den Aufstieg der extremen Energienutzung anprangern, sondern sich auch die neue Welt vorstellen, die an ihrer Stelle Gestalt annimmt: eine Zukunft jenseits der Ressourcenpyramide, eine Wirtschaft nach dem Wachstum. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Overburden (2015)

Chad Stevens / 65 min
Eine rechts-aussen orientierte und Kohle befürwortende Aktivistin verbündet sich mit einer Tree-hugging-Grossmutter, um es mit dem gefährlichsten Kohle-Konzern in den Vereinigten Staaten aufzunehmen. |

Sense & Sustainability (2015)

Michael Connolly / 80 min / ab 16 Jahre
Ein Film, der sich mit der stetig wachsenden Gesellschaft auseinandersetzt. Er zeigt deren Probleme auf und macht erste Lösungsvorschläge diese zu lösen. | gratis bei uns anschaubar

Frackman (2015)

Richard Todd / 90 min
"Frackman" ist wie kein anderer australischer Film. Es zielt darauf ab, eine breite nationale Konversation über die Risiken eines rasanten Ansturms in eine massive fracking Entwicklung zu entfachen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

La Buena Vida - Das gute Leben (2015)

Jens Schanze / 97 min / ab 14 Jahre
Die Geschichte einer kolumb. Dorfgemeinschaft, welche für Kohle für Europa umgesiedelt werden und wie die Rohstoff-Firmen ihre Verträge mit Ihnen nicht einhalten. |

Fossil Free (2015)

Martijn Kieft / 48 min / ab 14 Jahre
Ist eine Gesellschaft ohne fossile Brennstoffe möglich? Und wie kommen wir überhaupt dorthin? Divest! könnte die Lösung sein. | gratis bei uns anschaubar

Gasland II (2014)

Josh Fox / 125 min / ab 16 Jahre
Korruption, geopolitische Strategien, Propaganda - Josh Fox gräbt tiefer in seiner zweiten Dokumentation zu Fracking. | gratis bei uns anschaubar

Unearthed (2014)

Jolynn Minnaar / 93 min / ab 16 Jahre
Eine junge Südafrikanerin schluckt ihren Optimismus über das potenzielle Shale Gas, das sie ihrem Volk bringen könnte, nachdem sie zu Ground Zero gereist ist und die schmutzigen Geheimnisse der fracking Industrie aufgedeckt hat. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Terres de Schiste (2014)

Grégory Lassalle / 45 min / ab 16 Jahre
Der Dokumentarfilm "Fracking Patagonia" zeigt den neuen Trend für unkonventionelle fossile Brennstoffe in Argentinien und Frankreich. |

Triple Divide (2013)

Joshua Pribanic, Melissa Troutman / 90 min
Man sagt, dass "Triple Divide" der einzige Dokumentarfilm über Fracking ist, der es schafft, alle Seiten zu Wort kommen zu lassen. Der Film enthält exklusive Interviews mit Industrievertretern, Experten und Betroffenen. Die Public Herald Untersuchung geht der Frage nach, wie die negativen Auswirkungen von Fracking von den Verantwortlichen behandelt werden. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Promised Land (2012)

Gus Van Sant / 106 min
"Promised Land" ist ein Spielfilm, der zwei Firmenverkäufer, die eine ländliche Stadt besuchen, in einem Versuch, Bohrrechte von den Anwohnern zu kaufen, porträtiert. |