Resultat: 17 Filme

Freightened (2016)

Denis Delestrac / 90 min / ab 14 Jahre / 4.8/6
90% von allem, was wir konsumieren, kommt aus Übersee. Die Frachtschiff-Industrie kontrolliert 95% aller Transporte. Was ist der wahre Preis des Verschiffens? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

How to Let Go of the World and Love All The Things Climate Can't Change (2016)

Josh Fox / 127 min / ab 16 Jahre / 4.6/6
Was sind diejenigen Dinge welche so tief in uns verankert sind, dass kein Unheil diese wieder wegnehmen können? |

The Reluctant Radical (2018)

Lindsey Grayzel / 77 min / ab 14 Jahre / 3.9/6
Wenn ein Verbrechen begangen wird, um ein schwerwiegenderes Verbrechen zu verhindern, ist es dann verzeihlich? "The Reluctant Radical" folgt dem Aktivisten Ken Ward, der sich seinen Ängsten stellt und sich auf den Weg macht, den Klimawandel zu bekämpfen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Live and Let Live (2013)

Marc Pierschel / 80 min / 3.6/6
Ein Film über unser Verhältnis zu Tieren, die Geschichte des Veganismus und die Gründe - ethisch, ökologisch, gesundheitlich -, warum Menschen vegan leben. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, gratis bei uns anschaubar

Love Flows (2019)

Francisco Campos-Lopez / 35 min / ab 16 Jahre
Viele Flüsse sind vom Menschen derart stark verbaut worden, dass die Fischwanderung, die bei der Fortpflanzung zahlreicher Fischarten eine wichtige Rolle spielt, beeinträchtigt oder gar verunmöglicht wurde. Eine immer grösser werdende Gruppe engagierter Menschen will diesem Problem entgegenwirken. | gratis bei uns anschaubar

Bruno Manser (2019)

Niklaus Hilber / 142 min / ab 12 Jahre
Sein Mut wie sein unermüdlicher Einsatz und Wille zur Veränderung machen Manser zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltaktivisten seiner Zeit - und kosten ihn schliesslich alles. |

Der Bär in mir (2019)

Roman Droux / 91 min / ab 6 Jahre
Der Filmemacher Roman Droux taucht unter der Führung des Bärenforschers David Bittner in die Welt der Bären am äussersten Ende Alaskas ein und kehrt von dieser Reise in die Wildnis mit Bildern von einzigartiger Nähe und Emotionalität zurück. |

Island Earth (2017)

Cyrus Sutton / 63 min
Wie können wir die Welt ernähren, ohne den Planeten zu zerstören, auf dem wir leben? "Island Earth" führt durch Mais Felder voll genmanipulierter Pflanzen und Loi-Patches der traditionsbewussten Ältesten Hawaiis. Sie offenbart die modernen Wahrheiten und die uralten Werte, die unsere Ernährung in Zukunft retten können. |

Die Akte Aluminium (2014)

Bert Ehgartner / 88 min / ab 12 Jahre
Aluminium begegnet uns alltäglich und ist in unserem moderne Leben kaum wegzudenken. Der Film zeigt jedoch die Schattenseiten des wunder Elements. Vom hochgiftigen Rotschlamm beim Abbau bis hin zu den gefährlichen Spätfolgen in der Verwendung bei Kosmetika. | gratis bei uns anschaubar

Watermark (2013)

Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky / 93 min / ab 12 Jahre
Eine beeindruckende fotografische Reise, die aufzeigt, wie der menschliche Eingriff den Wasserkreislauf verändert hat. |

Endstation Fortschritt? (2011)

Mathieu Roy, Harold Crooks / 86 min / ab 16 Jahre
Sind wir in einer "Fortschrittsfalle" gefangen, die nicht mehr nur lokal die Lebensgrundlage einer Gruppe gefährdet, sondern das Überleben auf dem einen Planeten, der uns zur Verfügung steht? | gratis bei uns anschaubar

Climate Refugees (2010)

Michael P. Nash / 95 min
"Climate Refugees" bringt die herzzerreißende Wahrheit dessen ans Licht, was schnell zur größten Herausforderung für die Menschheit wird. |

The Age of Stupid (2009)

Franny Armstrong / 89 min / ab 16 Jahre
Ein Film aus der Zukunft ... warnt uns, Maßnahmen zu ergreifen, um den Klimawandel abzuwenden, bevor es zu spät ist! |

Wach auf, raste aus – und dann setz dich in Bewegung! (2008)

Leo Murray / 12 min / ab 16 Jahre
Der Kurzfilm zeigt auf, wie nahe unsere Welt vor einer Katastrophe steht. Das Schicksal der Zivilisation schwebt wegen des Klimawandels über dem Abgrund. | gratis bei uns anschaubar

Life in Plastic... (2008)

Bertram Verhaag / 26 min / ab 16 Jahre
"Life in Plastic..." beleuchtet die zahllosen Probleme, die der lange als Wunderstoff verehrte Plastik mit sich bringt, und zeigt, mit welchen Lösungsansätzen sich die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimieren liessen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984)

Hayao Miyazaki / 116 min / ab 12 Jahre
Nausicaä ist die junge Prinzessin des Volkes, das im Tal der Winde lebt und besitzt die seltene Gabe, die Gefühle und Gedanken der Tiere zu verstehen. |

Koyaanisqatsi (1982)

Godfrey Reggio / 86 min / ab 12 Jahre
"Koyaanisqatsi", Reggios Debüt als Regisseur und Produzent, ist der erste Film der Qatsi-Trilogie. Der Titel ist ein Wort der Hopi-Indianer und bedeutet "Leben aus dem Gleichgewicht". Der zwischen 1975 und 1982 entstandene Film ist eine apokalyptische Vision der Kollision zweier verschiedener Welten - urbanes Leben und Technologie versus Umwelt. Die Partitur wurde von Philip Glass komponiert. | gratis bei uns anschaubar