Resultat: 7 Filme

Elemental (2012)

Drei Personen nehmen - angetrieben von ihrer tiefen Verbundenheit mit der Natur - dringende ökologische Herausforderungen in Angriff. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Climate Warriors (2017)

Als leidenschaftlicher Kämpfer für den Klimawandel verbindet Carl-A. Fechner Menschen unterschiedlicher Herkunft auf beiden Seiten des Atlantiks. Lassen Sie sich von einem Dokumentarfilm über Aktivismus und Energiewende inspirieren! |

To the Ends of the Earth (2016)

"To the Ends of the Earth" bringt die Stimmen derer hervor, die nicht nur den Aufstieg der extremen Energienutzung anprangern, sondern sich auch die neue Welt vorstellen, die an ihrer Stelle Gestalt annimmt: eine Zukunft jenseits der Ressourcenpyramide, eine Wirtschaft nach dem Wachstum. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Frackman (2015)

"Frackman" ist wie kein anderer australischer Film. Es zielt darauf ab, eine breite nationale Konversation über die Risiken eines rasanten Ansturms in eine massive fracking Entwicklung zu entfachen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Unearthed (2014)

Eine junge Südafrikanerin schluckt ihren Optimismus über das potenzielle Shale Gas, das sie ihrem Volk bringen könnte, nachdem sie zu Ground Zero gereist ist und die schmutzigen Geheimnisse der fracking Industrie aufgedeckt hat. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Terres de Schiste (2014)

Der Dokumentarfilm "Fracking Patagonia" zeigt den neuen Trend für unkonventionelle fossile Brennstoffe in Argentinien und Frankreich. |

Triple Divide (2013)

Man sagt, dass "Triple Divide" der einzige Dokumentarfilm über Fracking ist, der es schafft, alle Seiten zu Wort kommen zu lassen. Der Film enthält exklusive Interviews mit Industrievertretern, Experten und Betroffenen. Die Public Herald Untersuchung geht der Frage nach, wie die negativen Auswirkungen von Fracking von den Verantwortlichen behandelt werden. | kostenpflichtig bei uns anschaubar