Resultat: 17 Filme

Bittere Ernte (2017)

Mathieu Roy / 78 min / ab 16 Jahre / 4.7/6
Der Film ist einer humanitäre Katastrophe auf der Spur, welche rund die Hälfte der Weltbevölkerung betrifft: Das Ende der Landwirtschaft wie wir sie kennen. |

Cowspiracy (2014)

Kip Andersen, Keegan Kuhn / 85 min / ab 14 Jahre / 4.1/6
Wir essen den Planeten kaputt - "Cowspiracy" zeigt den starken Einfluss des Konsums tierischer Produkt auf das Klima. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar

Live and Let Live (2013)

Marc Pierschel / 80 min / 3.6/6
Ein Film über unser Verhältnis zu Tieren, die Geschichte des Veganismus und die Gründe - ethisch, ökologisch, gesundheitlich -, warum Menschen vegan leben. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, gratis bei uns anschaubar

Butenland (2020)

Marc Pierschel / 82 min / ab 12 Jahre
Ein Film über Hof Butenland, ein Altersheim für Rinder, in dem die ehemaligen Nutztiere ihren Lebensabend "nutzlos" und glücklich verbringen dürfen. |

Wasser - Im Visier der Finanzhaie (2019)

Jérôme Fritel / 87 min / ab 13 Jahre
Ist Wasser das Öl des 21. Jahrhunderts? Ist es eine Handelsware wie jede andere? Mit welchen Konsequenzen für Mensch und Umwelt? Der Film führt in das dringliches Thema des Handels mit Wasser ein und lässt Protagonisten auf beiden Seiten des Kampfes zu Wort kommen. | gratis bei uns anschaubar

Saving the Dark (2018)

Sriram Murali / 56 min / ab 14 Jahre
Ein Film über die Notwendigkeit, den dunklen Nachthimmel zu erhalten und was wir zur Bekämpfung der Lichtverschmutzung tun können. |

Begrüne Deine Stadt (2017)

Iria Martens / 23 min / ab 8 Jahre
Wir können auf jeder noch so kleinen Fläche in der Stadt frisches Gemüse, Salate und Kräuter biologisch anbauen – wie das geht, zeigen die zehn Kurzfilme zu "Begrüne deine Stadt" am Beispiel Berlin. Dazu gibt es Hintergrundinfos und Anleitungen zum Nachlesen und Selbermachen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Das System Milch (2017)

Andreas Pichler / 90 min / ab 14 Jahre
Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. | als DVD bei uns bestellbar

Bauer unser (2016)

Robert Schabus / 92 min / ab 16 Jahre
Bauer unser zeigt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen wirklich zugeht – und wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. |

Hope for All (2016)

Nina Messinger / 100 min / ab 12 Jahre
Der Film beschäftigt sich mit der westlichen Ernährungs und behandelt Themen wie Umwelt, Gesundheit, Fairness, Tierschutz und Genuss. Wie ernähren wir uns? |

At the Fork (2016)

John Papola / 94 min / ab 16 Jahre
"At the Fork" präsentiert einen aktuellen und erfrischend unvoreingenommenen Blick auf die Haltung von Nutztieren für unseren Konsum. |

Overcast (2015)

Matthias Hancke / 80 min / ab 16 Jahre
"Overcast" ist ein bahnbrechender Dokumentarfilm über ein umstrittenes Phänomen: Jet contrails, die sich in Wolken ausbreiten, den Himmel bedecken und die Sonne blockieren. Ist dies - wie einige Theoretiker glauben - das größte Umweltverbrechen in der Geschichte der Menschheit? | gratis bei uns anschaubar

Das liebe Rindvieh (2013)

Bertram Verhaag / 45 min / ab 14 Jahre
Drei Milchbauern haben ihre Art der Tierhaltung überdacht und lassen ihre Kühe nun ein artgerechtes Leben führen - vor allem ein Leben mit Hörnern. | als DVD bei uns bestellbar

Vom Glück der Kühe (2013)

Bertram Verhaag / 52 min / ab 16 Jahre
Wer nach den Richtlinien der naturgemässen Rinderzucht arbeitet, stellt das Tierwohl ins Zentrum und handelt mit Weitsicht. Immer mehr Bauern schlagen diesen Weg ein. Der Film begleitet einige von ihnen und eröffnet eine neue Sichtweise auf dieses Metier. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Making the Connection (2010)

Ella Todd / 31 min / ab 16 Jahre
Der Film zeigt auf überzeugende Weise den Zusammenhang auf zwischen einer veganen Ernährung, einem gesunden Lebensstil, dem Schutz der Umwelt und dem ethischen Umgang mit Tieren. | gratis bei uns anschaubar

Alma (2010)

Patrick Rouxel / 65 min / ab 8 Jahre
Die Rinderzucht hat den größten Anteil an der Zerstörung des Regenwaldes rund um den Amazonas. Pro Tag werden mehr als 100.000 Kühe geschlachtet. | gratis bei uns anschaubar, gratis vorführbar

Andeer ist anders (2005)

Bertram Verhaag / 45 min / ab 16 Jahre
Nachdem Maria und Martin Bienerth im malerischen Andeer im Kanton Graubünden eine kleine Sennerei übernommen haben, lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Mit Milch aus ortsansässigen Betrieben und viel Liebe produzieren sie ihren mehrfach ausgezeichneten Biokäse. | kostenpflichtig bei uns anschaubar