Resultat: 38 Filme

Blue (2017)

Karina Holden / 73 min / ab 14 Jahre / 5.3/6
"Blue" ist die neueste Meeresdokumentation, die die Schlüsselthemen Meeresplastik, Überfischung, Klimawandel und Lebensraumzerstörung in den Fokus setzt. |

Die Rote Linie (2019)

Karin de Miguel Wessendorf / 115 min / ab 14 Jahre / 5/6
Ein Film über die Aktivisten und Proteste im Hambacher Forst, dem letzten Wald seiner Art in Europa, der für den Kohleabbau zerstört werden soll. "Die Rote Linie" beobachtet, begleitet und interveniert. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Human Element (2018)

Matthew Testa / 80 min / ab 14 Jahre / 4.8/6
Mit Nähe und Mitgefühl erzählt «The Human Element», wie die Klimaerhitzung bereits für viele Menschen Realität ist und ihren Alltag beeinflusst. „The Human Element“ folgt dem Naturfotograf und Geowissenschaftler James Balog und verbindet Kunst mit Wissenschaft und spricht damit unsere Vernunft wie auch unsere Sinne an. |

Sunganges (2017)

Valli Bindana / 72 min / ab 16 Jahre / 4.4/6
Ein dokumentarischer Spielfilm, der die grossen Energieprojekte Indiens im Spannungsfeld zwischen Spiritualität und neuer Technologie beleuchtet. |

The Reluctant Radical (2018)

Lindsey Grayzel / 77 min / ab 14 Jahre / 3.9/6
Wenn ein Verbrechen begangen wird, um ein schwerwiegenderes Verbrechen zu verhindern, ist es dann verzeihlich? "The Reluctant Radical" folgt dem Aktivisten Ken Ward, der sich seinen Ängsten stellt und sich auf den Weg macht, den Klimawandel zu bekämpfen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

There Is No Planet B (2020)

Stephen Stanley / 45 min / ab 13 Jahre
Junge Leute in Seattle versuchen durch verschiedenste Aktionen den Klimawandel und dessen Auswirkungen zu bekämpfen. |

Der Konzern-Report (2020)

/ 40 min / ab 16 Jahre
Konzerne mit Sitz in der Schweiz verletzen Menschenrechte und zerstören wertvolle Ökosysteme, weshalb die Konzernverantwortungs-Initiative nun Massnahmen ergreifen will. |

Planet of the Humans (2020)

Jeff Gibbs / 100 min / ab 16 Jahre
Michael Moore präsentiert Jeff Gibb's "Planet of the Humans" - tendenziös, voller falscher Informationen und aufwiegelnd. Nicht empfohlen von uns. | gratis bei uns anschaubar

Dialogue Earth (2019)

Hank Levine / 76 min / ab 12 Jahre
Ein Portrait der Künstlerin Ulrike Arnold. Sie reist durch die ganze Welt um mit natürlichen Materialien Gemälde zu gestalten, denn draussen in erdigen und weiten Landschaften fühlt sie sich frei. |

Erde (2019)

Nikolaus Geyrhalter / 115 min / ab 16 Jahre
Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen, Steinbrüchen, Großbaustellen Menschen bei ihrem ständigen Kampf, sich den Planeten anzueignen. |

Accelerate (2019)

Emma Hudson / 54 min / ab 16 Jahre
Ein inspirierender Aufruf und eine konkrete Anleitung: Beschleunigt den Klimaschutz! | gratis bei uns anschaubar

Ice on Fire (2019)

Leila Conners / 98 min / ab 16 Jahre
Der neuste Film von Leonardo DiCaprio "Ice on Fire" zeigt Lösungen, nicht nur um den Klimawandel zu verlangsamen, sondern sogar umzukehren. |

Die Erdzerstörer (2019)

Jean-Robert Viallet / 98 min / ab 16 Jahre
Der Film wirft einen Blick auf die Folgen und Mechanismen der letzten 200 Jahre Industriekapitalismus. Mehr Wohlstand, mehr Konsum, wie lange hält die Erde das noch aus? |

Wasser - Im Visier der Finanzhaie (2019)

Jérôme Fritel / 87 min / ab 13 Jahre
Ist Wasser das Öl des 21. Jahrhunderts? Ist es eine Handelsware wie jede andere? Mit welchen Konsequenzen für Mensch und Umwelt? Der Film führt in das dringliches Thema des Handels mit Wasser ein und lässt Protagonisten auf beiden Seiten des Kampfes zu Wort kommen. | gratis bei uns anschaubar

Dirt Rich (2018)

Marcelina Gravat / 88 min / ab 16 Jahre
Erdbewohner, Wissenschaftler, Agronome, Kleinbauern und Aktivisten zeigen, wie sie den natürlichen und unverzichtbaren Strukturen eines Ökosystems wieder auf die Beine helfen. Werden wir anerkennen, dass unsere Wahl entscheidend ist, weil alles auf dieser Erde zusammenhängt? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Metamorphosis (2018)

Nova Ami, Velcrow Ripper / 85 min / ab 16 Jahre
Eine poetische Sichtweise auf den Klimawandel: "Manchmal ist es in der Geschichte unmöglich, die Konfrontation mit dem Wandel zu vermeiden." - Wie wird die Menschheit durch die von uns verursachte globale Krise verändert? |

Anthropocene: The Human Epoch (2018)

Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky, Nicholas de Pencier / 87 min / ab 12 Jahre
"Anthrophocene: The Human Epoch" macht was der Titel verspricht und beleuchtet die Kreationen der Epoche der menschlichen Dominanz auf dem Planeten. |

Living Soil (2018)

Chelsea Wright / 60 min / ab 16 Jahre
Boden ist eine Ressource von unschätzbarem Wert. Durch intensive Bewirtschaftung hat sich die Bodenqualität an vielen Orten alarmierend verschlechtert. "Living Soil" zeigt, dass durch ebenso effektive wie einfache Massnahmen Bodengesundheit aufgebaut und bewahrt werden kann. | gratis bei uns anschaubar

Zwischen Kohle und Klima (2018)

Johanna Jaurich / 29 min / ab 12 Jahre
Wie sieht die Zukunft ohne Kohle in Deutschland aus? Der Film stellt drei Leute, drei Perspektiven, drei Antworten auf dieselbe Frage vor. Er schafft damit Sympathie und vermittelt den Glauben an die Möglichkeit eines konstruktiven Dialogs. |

Climate Warriors (2017)

Carl-A. Fechner / 86 min / ab 16 Jahre
Als leidenschaftlicher Kämpfer für den Klimawandel verbindet Carl-A. Fechner Menschen unterschiedlicher Herkunft auf beiden Seiten des Atlantiks. Lassen Sie sich von einem Dokumentarfilm über Aktivismus und Energiewende inspirieren! |