Resultat: 28 Filme

10 Milliarden (2015)

10 Milliarden: Wie werden wir alle satt? Spannende Doku vom Macher von "Taste the Waste" über Ernährung, Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit. | als DVD bei uns bestellbar

Vegucated (2010)

Eine Doku über drei fleischliebende New Yorker, die für sechs Wochen vegan leben. Sie beginnen verborgene Seiten der Tierlandwirtschaft aufzudecken. | als DVD bei uns bestellbar

Bugs (2016)

Ein gastronomisches Abenteuer mit Nordic Food Lab: Kann Insekten essen unsere Erde retten? | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Power of Community (2006)

Der Film erzählt von Entbehrungen, Erfindungsreichtum und dem Triumph über Not – mittels „Zusammenarbeit, Einsparung und Gemeinschaft“ in Kuba. | gratis bei uns anschaubar, als DVD bei uns bestellbar, gratis vorführbar

Dive! (2010)

Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilm hinterfragt unsere gedankenlose Angewohnheit, Lebensmittel direkt wegzuwerfen. |

Food Coop (2016)

Tom Boothe erkundet die Ecken und Winkel von New Yorks sozialsten Supermarkt: der Park Slope Food Coop. |

Dominion (2018)

Unter der Regie von Chris Delforce und in Co-Produktion mit dem "Earthlings" Regisseur Shaun Monson taucht diese Dokumentation tief in alle Facetten der Tierausbeutung und der Vorherrschaft der Menschheit über das Tierreich ein. | kostenpflichtig bei uns anschaubar, gratis bei uns anschaubar

The Need To Grow (2018)

Schon in 60 Jahren wird es auf der Erde keinen landwirtschaftlich nutzbaren Boden mehr geben. Hier kommen die Lösungen für die Zukunft danach. |

Soyalism (2018)

Wie China und die westliche Agrarwirtschaft die weltweite Getreide- und Fleischindustrie übernehmen, Kleinbauern verdrängen und die Umwelt ausplündern. |

Wie wird die Stadt satt? (2017)

Im Jahr 2050 wird voraussichtlich drei Viertel der Menschheit in Städten wohnen. Woher kommt ihre Nahrung? Dieser Frage geht der für ARTE produzierte Film „Wie wird die Stadt satt?“ nach. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Bullish Farmer (2017)

"The Bullish Farmer" erzählt die inspirierende Geschichte eines ganz besonderen Figur, die Anhänger auf der ganzen Welt verdient. |

Island Earth (2017)

Wie können wir die Welt ernähren, ohne den Planeten zu zerstören, auf dem wir leben? "Island Earth" führt durch Mais Felder voll genmanipulierter Pflanzen und Loi-Patches der traditionsbewussten Ältesten Hawaiis. Sie offenbart die modernen Wahrheiten und die uralten Werte, die unsere Ernährung in Zukunft retten können. |

The Island Business (2017)

Kurzfilm über den sozialen Einfluss eines Gaspipeline-Projektes in Britisch Kolumbien auf die indigene Bevölkerung, welches glücklicherweise nicht umgesetzt werden konnte. | gratis bei uns anschaubar, gratis vorführbar

The Rise of Vertical Farming (2017)

Im Moment ist unsere Nahrungskette mit Wasserverschwendung, Erosion, Skandal und dem Transport von Lebensmitteln über weite Strecken verbunden. Kann die Landwirtschaft wieder in die Stadt zurückgebracht werden? Vertikale Landwirtschaft könnte die Lösung für die drohende Krise der Ernährungssicherheit sein. | gratis bei uns anschaubar

The End of Meat (2017)

In seinem Dokumentarfilm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch erforscht Marc Pierschel die zukünftige Möglichkeit einer veganen Welt ohne jeglichen Fleischkonsum. |

Bugs on the Menu (2016)

"Bugs on the Menu" reist um die ganze Welt, um herauszufinden, welche Vorteile Insekten auf dem Teller für unsere Gesundheit und die Umwelt haben. |

Bauer unser (2016)

Bauer unser zeigt, wie es auf Österreichs Bauernhöfen wirklich zugeht – und wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. |

Worauf warten wir? (2016)

Wer hätte gedacht, dass die weltweit beste Stadt im Wandel eine kleine französische Gemeinde ist? "Qu’est ce qu’on attend ?" erzählt, wie sich eine kleine Stadt im Elsass mit 2'200 Einwohnern den Schritt weg vom Erdöl zutraute und entschied, seinen ökologischen Fussabdruck zu verringern. |


Hope for All (2016)

Der Film beschäftigt sich mit der westlichen Ernährungs und behandelt Themen wie Umwelt, Gesundheit, Fairness, Tierschutz und Genuss. Wie ernähren wir uns? | kostenpflichtig bei uns anschaubar