Resultat: 37 Filme

10 Milliarden (2015)

Valentin Thurn / 106 min / ab 12 Jahre / 4.9/6
10 Milliarden: Wie werden wir alle satt? Spannende Doku vom Macher von "Taste the Waste" über Ernährung, Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit. | als DVD bei uns bestellbar

Unser Essen (2004)

Deborah Koons Garcia / 88 min / ab 16 Jahre / 4.6/6
Essen bestimmt unser Leben und hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Aber wo kommt es her, unter welchen Umständen ist es entstanden? | als DVD bei uns bestellbar

The Seed Vault (2017)

Daniel Sherer / 16 min / ab 12 Jahre / 4.4/6
Auf der norwegischen Insel Spitzbergen in der klirrenden Kälte des arktischen Ozeans werden in einem Betonbunker hunderttausende Saatgutproben aufbewahrt. Sie sollen das Überleben der Landwirtschaft und damit letztlich das Überleben der Menschheit garantieren. |

Seed Warriors (2010)

Mirjam von Arx, Katharina von Flotow, Katharina Von Flotow / 86 min / ab 16 Jahre / 4.3/6
"Seed Warriors" zeigt, wie wichtig eine hohe Biodiversität ist. Bis 2050 steigen die Temperaturen um ca. 2 Grad. Dies führt zu 30% Einbußen bei der Nahrungsmittelproduktion. Bis dahin wird sich der Bedarf verdoppelt haben. | als DVD bei uns bestellbar

Code of Survival (2016)

Bertam Verhaag / 90 min / ab 16 Jahre / 3.9/6
In der eindrücklichen Montage konfrontieren wir die heilenden Kraft der ökologischen Landwirtschaft mit den Auswirkungen des giftgestützten Anbaus. Wir werfen die Frage auf: In welcher Art von Landwirtschaft liegt der "Code of Survival" auf unserem Planeten. | als DVD bei uns bestellbar

Bitter Seeds (2011)

Micha Peled / 88 min / ab 16 Jahre / 3.8/6
Alle 30 Minuten begeht ein Bauer in Indien Selbstmord. Wie genmanipuliertes Saatgut aus den USA indische Baumwoll-Bauern in die Schuldenfalle treibt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

The Price Of Progress (2019)

Victor Luengo / 79 min / ab 16 Jahre
Die Lebensmittelindustrie hat viele Entscheidungen zu fällen, um die steigende Bevölkerung zu ernähren. Aber worauf gründen sie sich: Macht, Geld oder Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung? |

Green Warriors: Paraguay's Poisoned Fields (2019)

Martin Boudot / 53 min / ab 16 Jahre
Um das Vieh auf der ganzen Welt zu ernähren, zerstört die Sojabohnenindustrie die Wälder von Paraguay und setzt die umliegenden Bewohner einer Pestizidvergiftung aus. | gratis bei uns anschaubar

Seeds of Profit (2019)

Linda Bendali / 52 min / ab 13 Jahre
"Seeds of Profit" enthüllt die Verantwortlichkeit der Saatgutindustrie für die Reduktion des Nährwerts unserer Nahrungsmittel, die Ausbeutung von Frauen und Kindern und den Rückgang der Artenvielfalt. |

The Monsanto Papers (2018)

Stephanie March / 41 min / ab 16 Jahre
Der Film deckt die geheimen Taktiken des globalen Chemiekonzerns Monsanto auf, um sein Milliardengeschäft und sein Hauptprodukt, den Unkrautvernichter Roundup, zu schützen. | gratis bei uns anschaubar

Wild Relatives (2017)

Jumana Manna / 66 min / ab 16 Jahre
Was verbindet den Libanon, Syrien und Norwegen? Ein Zusammenhang, von dem die Zukunft der menschlichen Art abhängen könnte. |

Poisoning Paradise (2017)

Keely Shaye Brosnan, Teresa Tico / 0 min
Begib dich auf einen Reise in die scheinbar idyllische Welt der Ureinwohner Hawaiis, wo die Gesellschaft von Testfeldern umgeben ist und Pestizide in ihrer Nachbarschaft versprüht werden. "Poisoning Paradise" beschreibt ausführlich, wie sie laufend darum kämpfen, neue Gesetze voranzubringen, die das Schicksal ihrer Heimatinsel bestimmen werden. |

Island Earth (2017)

Cyrus Sutton / 63 min
Wie können wir die Welt ernähren, ohne den Planeten zu zerstören, auf dem wir leben? "Island Earth" führt durch Mais Felder voll genmanipulierter Pflanzen und Loi-Patches der traditionsbewussten Ältesten Hawaiis. Sie offenbart die modernen Wahrheiten und die uralten Werte, die unsere Ernährung in Zukunft retten können. |

Roundup, der Prozess (2017)

Marie-Monique Robin / 89 min / ab 16 Jahre
Anknüpfend an ihren investigativen Dokumentarfilm „Monsanto, mit Gift und Genen“ aus dem Jahr 2008, zeigt die Autorin Marie-Monique Robin in ihrem neuen Film, dass Roundup® noch gefährlicher ist als bisher befürchtet. | gratis bei uns anschaubar

Modified (2017)

Aube Giroux / 87 min / ab 12 Jahre
Der Film verknüpft die liebevolle Darstellung der Beziehung der Regisseurin zu ihrer Mutter mit einer höchst informativen und eindringlichen Behandlung der Gefahren der grünen Gentechnik und der politischen Macht der Biotechunternehmen. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Unser Saatgut (2016)

Taggart Siegel, Jon Betz / 94 min
Viele unersetzliche Samen stehen vor dem Aussterben, "Seed" zeigt die erschütternde aber auch erfreuliche Geschichte von leidenschaftlichen Samenwächtern, die wie David gegen Goliath einen Kampf gegen multinationale Saatgutfirmen führen und ein 12'000 Jahre altes Erbe verteidigen. |

Vorsicht Gentechnik? (2016)

Frédéric Castaignède / 100 min
Ist Gentechnik nun ein Fluch oder ein Segen? | gratis bei uns anschaubar

Goldene Gene (2016)

Ursula Hansbauer, Wolfgang Konrad, Clemens Stachel / 89 min / ab 16 Jahre
Tiefgefroren und körperlos lagern die Gene von Millionen von Pflanzen, Tieren und Menschen in Biobanken rund um die Welt. Halb Naturfilm, halb politische Dokumentation, macht Goldene Gene deutlich, wie sehr die Erforschung der Biodiversität unsere Gesellschaft aber auch unser Bild vom Menschen herausfordert. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

Circle of Poison (2015)

Evan Mascagni, Shannon Post / 71 min / ab 16 Jahre
Während giftige Pestizide in den USA verboten sind, ist ihre Produktion und der Export weiterhin erlaubt, sodass weltweit Menschen unter den Gifte leiden. | kostenpflichtig bei uns anschaubar

ʻĀina (2015)

Dave Mossop, Josh Thome / 22 min
"ʻĀina" bedeutet auf Hawaiianisch "das, was uns ernährt". Der Film beleuchtet einen einfachen und doch effektiven Weg, einige der dringendsten Umwelt- und Gesundheitsprobleme anzusprechen, vor denen die Insel Kauai steht – und mit ihr die ganze Welt. | kostenpflichtig bei uns anschaubar